Automatischer Start von SkyDrive verhindern

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Automatischer Start von OneDrive verhindern

Der Name SkyDrive ändert sich in OneDrive. Das Tutorial bleibt aber aktuell

Alle Bezeichnungen in diesem Tutorial ändern sich dementsprechend in OneDrive.

Automatischen Start von OneDrive in Windows 10 deaktivieren

Für Windows 10 bitte hier lesen:


OneDrive aus dem Datei Explorer entfernen Windows 8.1

Skydrive-installieren-windows-8.1.jpg

Bei der Installation von Windows 8.1 mit einem Microsoft-Account kann man auswählen, ob man SkyDrive verwenden möchte oder nicht.

Hat man es aus versehen mitinstalliert, startet die SkyDrive.exe immer mit.

Da sie in keinem Autostarteintrag zu finden ist, bleibt bisher nur der Weg über die Registry.

Auch interessant:

Und so geht es:



OneDrive komplett deaktivieren über die Gruppenrichtlinie

Diese Variante zum Abschalten von OneDrive, ist den anderen vorzuziehen.

Vorteil diese Aktion:
  • Ordner können Offline über C:\Benutzer\Dein Name\SkyDrive weiter benutzt werden, ohne Synchronisation.
  • SkyDrive.exe startet nicht mit.
  • Die SkyDrive Ordner werden links im Explorer automatisch deaktiviert
  • Bei Bedarf kann diese Variante wieder aktiviert werden, um schnell die Ordner zu synchronisieren.
Skydrive-deaktivieren-windows-8.1-gpedit.jpg

Und so gehts:

  • Win + R drücken gpedit.msc eintippen und starten
  • Zum Pfad: Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/SkyDrive gehen.
    • Ab Windows 8.1 GDR 1 (April 2014) Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/OneDrive
  • Dort dann Verwendung von SkyDrive für die Datenspeicherung verhindern (siehe Bild) doppelt anklicken.
  • Auf Aktivieren setzen

Fertig.

Möchte man es rückgängig machen, einfach auf Deaktivieren setzen.

Diese Einstellung verursacht beim Start von Windows in der Ereignisanzeige (Win + X Ereignisanzeige / Administrative Ereignisse) die Fehlermeldung: Windows Store konnte die Computerlizenzen nicht synchronisieren. Ergebniscode: 0x80070490

Diese kann ignoriert werden.

OneDrive zusätzlich in der Aufgabenplanung deaktivieren

Onedrive-deaktivieren-windows-8.1.jpg

Damit es zu keiner Fehlermeldung in der Ereignisanzeige zum Beispiel mit der Fehlermeldung Ereignis-ID 10010 DistributedCOM und 0x80080005 kommt, muss SkyDrive / OneDrive in der Aufgabenplanung deaktiviert werden.

Auch kann es passieren, dass ein Ordner nicht mehr reagiert, nachdem man ihn öffnet.

Und so geht es:

  • Win + X drücken Computerverwaltung aufrufen
  • Links nun Aufgabenplanung\Aufgabenplanungsbibliothek\Microsoft\Windows\SkyDrive
  • Rechtsklick auf Idle Sync Maintenance Task Deaktivieren
  • Rechtsklick auf Routine Maintenance Task und hier auch deaktivieren.

Nun sollte es keine Probleme mehr mit OneDrive geben.


OneDrive komplett deaktivieren über die regedit

Vorteil diese Aktion:
  • Ordner können Offline über C:\Benutzer\Dein Name\SkyDrive weiter benutzt werden, ohne Synchronisation.
  • SkyDrive.exe startet nicht mit.
  • Die SkyDrive Ordner werden links im Explorer automatisch deaktiviert
  • Bei Bedarf kann diese Variante wieder aktiviert werden, um schnell die Ordner zu synchronisieren.
Skydrive-deaktivieren-windows-8.1-regedit.jpg

Für Windows 8.1 (ohne Pro)

  • Win + R drücken regedit eintippen und starten
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows gehen.
  • Rechtsklick auf Windows /Neu / Schlüssel
  • Name: SkyDrive
    • Ab Windows 8.1 GDR 1 (April 2014) Name: OneDrive
  • Im rechten Feld von SkyDrive dann:
    • Rechtsklick Neuer DWORD-Wert (32-Bit)
    • Name: DisableFileSync
    • Diesen Wert doppelt anklicken und den Wert auf 1 setzen.

Das wars. Möchte man es rückgängig machen, einfach auf 0 setzen, oder den Kompletten Schlüssel SkyDrive löschen.


OneDrive in der Registry deaktivieren

Vorteil diese Aktion:
  • Ordner können Offline über den Explorer im linken Baum weiter benutzt werden, ohne Synchronisation.
  • SkyDrive.exe startet nicht mit.
  • Bei Bedarf kann diese Variante wieder aktiviert werden, um schnell die Ordner zu synchronisieren.
Skydrive-deaktivieren-autostart-entfernen-2.jpg

Eher als Workaround gedacht, bevor Punkt 1 und 2 zur Verfügung standen.

  • Win +R oder Win + X drücken / Ausführen.
  • regedit eintippen und starten.
  • Zum Pfad HKEY_CLASSES_ROOT\AppID\{EEABD3A3-784D-4334-AAFC-BB13234F17CF} gehen
  • Rechtsklick auf {EEABD3A3-784D-4334-AAFC-BB13234F17CF} Berechtigung übernehmen. Berechtigungen in der Registry übernehmen
  • Doppelklick auf RunAs und Interactive User in #Interaktive User ändern.

Neustart und im Taskmanager taucht die SkyDrive.exe nicht mehr auf.

Danke an Martin für den Tipp 1






Fragen zu Windows 8?

Top 10 der Tutorials speziell Windows 8.1

  1. Sicherung erstellen Backup anlegen Windows 8.1
  2. Reparatur Wiederherstellung Windows 8.1
  3. Portal:Windows 8.1
  4. Automatischer Start von SkyDrive verhindern
  5. Windows 8.1 als Update oder Neuinstallation installieren
  6. Ordner Bibliotheken unter Computer Arbeitsplatz entfernen Windows 8.1
  7. Bibliotheken erstellen, aktivieren Windows 8.1
  8. Netzwerk ändern Windows 8.1
  9. Windows 8.1 mit einem lokalen Konto installieren
  10. Windows Apps deinstallieren Windows 8.1 und Leistungsindex erstellen Windows 8.1

+ Top 11 bis 25

Top 10 der Tutorials Windows 8 und Windows 8.1

  1. Herunterfahren von Windows 8 - Die verschiedenen Varianten
  2. In den abgesicherten Modus von Windows 8 starten
  3. Windows 8 reparieren - wiederherstellen
  4. Backup erstellen - Windows 8
  5. Windows 8 Upgrade auf leerer Festplatte clean installiert und aktiviert sich nicht
  6. Explorer Bibliothek entfernen
  7. Windows 8 Themes installieren inkl. Aero, Blur Transparenz Windows 8
  8. In die Erweiterte Startoptionen booten - Windows 8
  9. Mit der Windows 8 Upgrade eine Neuinstallation durchführen‏‎
  10. Autostart Windows 8 und Netzwerkverbindungen ändern - Windows 8




+ Top 11 bis 25

Du hast noch ein Tipp zum Tutorial

  • Dann schreib uns die Ergänzung über unsere Tipp-Box
  • Wir werden dann dieses Tutorial erweitern, damit kannst du anderen Benutzern helfen. Danke!

Weitere Tutorials für


Blognews


Oder du benutzt unsere Deskmodder.de App für das Windows Phone:

Deskmodder-app.jpg



Ihr habt Fragen?

Dann ab ins Forum. Auch Gäste können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten.


Schon Interesse an Windows 10? Dann schaut auch dort einmal in die Tutorials, oder speichert den Link in euren Favoriten.

Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box.

Du hast weitere Fragen oder benötigst Hilfe? Dann ab ins Forum! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25