Windows 10 1703 15063 neu installieren

Aus Deskmodder Wiki
(Weitergeleitet von Windows 10 neu installieren)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tags: Win 10, richtig installieren, Anleitung, genaue Beschreibung, Install Win 10, clean,

Wer Windows 10 neu installieren möchte, der kann dies natürlich machen. Benötigt wird dazu nur eine bootfähige DVD oder USB-Stick die man sich mit dem MediaCreationTool ganz einfach erstellen kann. Hier hat man dann bei der Installation die Auswahl zwischen einem lokalen Konto oder einem Microsoft-Konto.


Mit der Windows 10 1703 (ab April 2017) ändert Microsoft die neue Installationsroutine. Wir zeigen euch anhand der einzelnen Bilder, wie die Installation vonstatten geht und geben euch dazu dann noch ein paar Tipps und Tricks.

  • WICHTIG: Wer Windows 10 schon einmal aktiviert hatte, muss bei der Installation "Ich habe keinen Product Key" auswählen. Microsoft erkennt deine vorherige Installation und aktiviert dann dein Windows automatisch. Voraussetzung hierfür ist ein Microsoft-Konto. Aber dazu später mehr.
  • Wichtig: Windows 10 1703 15063 lässt sich nicht installieren Probleme beheben


Auch interessant:


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.
Windows-10-neu-installieren-1.jpg

Dies ist noch ein gewohnter Anblick.. Hier wählt man die Installationssprache, Uhrzeit und Tastatur aus und drückt dann auf "Weiter".


Windows-10-neu-installieren-2.jpg

Nun ganz einfach auf "Jetzt installieren drücken.


Tipp: Hat man Probleme mit Windows 10 kann man von hier aus auch die Computerreparatur aktivieren. Dann landet man in den erweiterten Startoptionen und kann Windows 10 reparieren, oder im absoluten Notfall auch zurücksetzen.


Windows-10-neu-installieren-3.jpg

Auch dieses Fenster ist schon seit vielen Windows Versionen unverändert geblieben. Hier gibt man seinen Windows 10 Schlüssel ein.

Wichtig: War Windows 10 schon aktiviert, gerade wenn man ein Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 gemacht hatte, muss man unbedingt "Ich habe keinen Produkt Key" anklicken.

Hinweis: Wer ein Gerät (Laptop, Tablet oder PC mit einem Schlüssel im Bios hinterlegt hat wird dieses Fenster nicht sehen. Hier holt sich Windows den Schlüssel direkt aus dem Bios und entscheidet anhand des Keys welche Version installiert wird.

Windows-10-neu-installieren-4.jpg

Nun noch die Lizenzbedingungen akzeptieren.

Windows-10-neu-installieren-5.jpg

Da neu installiert werden soll, wird hier nun die Benutzerdefinierte Installation ausgewählt. Im folgenden Fenster kann dann die richtige Partition ausgewählt werden um Windows 10 zu installieren.


Jetzt werden alle Dateien von der DVD oder dem USB-Stick auf die Platte kopiert und Windows 10 mehrmals neu gestartet. Diesen Teil überspringen wir einmal.

Windows-10-neu-installieren-001.jpg

Ab jetzt beginnt die neue Installationsroutine von Windows 10 mit Cortana und den privaten Einstellungen, die man schon vorab vornehmen kann.

Der Vorteil dieser neuen Installation ist, dass man Cortana über die Sprache anweisen kann, was gemacht werden soll. Dies ist in der neuen Windows 10 1703 (Creators Update) neu.

Windows-10-neu-installieren-002.jpg

Über die Windows-Taste + Strg-Taste und die Eingabetaste wird die Sprachausgabe aktiviert.

Will man das nicht kann man kurz warten oder eine beliebige Taste drücken. Dann geht die Einrichtung ohne Cortana weiter.

Windows-10-neu-installieren-003.jpg

Im nächsten Fenster muss nun die Region ausgewählt werden. Durch die Einstellung am Anfang sollte wie im Bild Deutschland automatisch ausgewählt sein.

Hier nun auf Ja drücken und es kann weiter gehen.

Windows-10-neu-installieren-004.jpg

Das selbe nun beim Tastaturlayout.


Windows-10-neu-installieren-005.jpg

Nun bekommt man noch die Möglichkeit ein zweites Tastaturlayout für eine andere Sprache auszuwählen.

Benötigt man es nicht, dann einfach Überspringen.

Windows-10-neu-installieren-006.jpg

Wer einen PC zu Hause benutzt, der wählt in diesem Fenster die untere Auswahl "Für persönliche Verwendung einrichten"

Auswahl Microsoft-Konto oder lokales Konto

Windows-10-neu-installieren-007.jpg

In diesem Fenster wird entschieden, ob man sich mit einem Microsoft-Account anmelden möchte, oder mit einem lokalen Account.

  • Vorteil Microsoft-Konto: Hatte man die Synchronisation aktiviert, wird nach dem Abschluss das Hintergrundbild und weitere Einstellungen vom Account automatisch synchronisiert.
  • Nachteil: Der Benutzerordner unter C: \Benutzer bekommt einen "abgehackten" Namen.



Hatte man einen lokalen Benutzeraccount erstellt und Windows 10 will sich nicht aktivieren, dann wechselt man kurz zum Microsoft-Konto. Wartet dann bis Windows 10 aktiviert wird, oder über Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Aktivierung. Siehe auch HIER in Bildern.

Danach kann man dann wieder zum lokalen Account wechseln.


Tipp für das lokale Konto: Wer sich den Wechsel zwischen den Konten ersparen möchte, kann vor der neuen Installation eine GenuineTicket.xml über die gatherosstate.exe erstellen und diese Aktivierung dann ganz einfach in die Neuinstallation übertragen.

Wie das geht haben wir hier beschrieben:


Windows-10-neu-installieren-008.jpg
Windows-10-neu-installieren-009.jpg

Wählt man ein lokales Konto gibt man nun seinen Namen und sein Passwort ein.


Hatte man das Microsoft-Konto ausgewählt, wird man in einem Popup nach dem Passwort gefragt. Dieses gibt man ein und Windows 10 synchronisiert nun das Konto.

Cortana Einstellungen bei der Neuinstallation

Windows-10-neu-installieren-010.jpg

Möchte man Cortana mit allen Vorteilen nutzen, dann drückt man hier auf Ja.

Man kann aber auch auf Nein drücken und Cortana später aktivieren.


Cortana funktioniert mit einem Microsoft-Account genau so wie in einem lokalen Benutzerkonto.


Datenschutzeinstellungen bei einer Neuinstallation

Windows-10-neu-installieren-011.jpg

Neu ab dieser Windows-Version ist, dass man nun die Datenschutzeinstellungen schon vorab vornehmen kann. Diese kann man nun so einstellen wie man selber möchte.

Weitere Einstellungen dazu befinden sich dann unter:


Windows-10-neu-installieren-012.jpg

Wir kommen nun langsam zum Ende der Installation.

Jetzt wird Windows 10 noch eingerichtet und man kann fast loslegen.

Netzwerkauswahl bei der Neuinstallation

Windows-10-neu-installieren-013.jpg

Bevor es jetzt nun richtig los geht, muss noch das Netzwerk richtig eingestellt werden.

In der Sidebar wählt man Ja für das Heimnetzwerk oder Nein für das öffentliche Netzwerk.

Aber auch hier kann man die Einstellungen hinterher ändern, wie man es braucht.


Startmenü von Werbe Apps befreien

Startmenue-Werbe-Apps-deinstallieren-Windows-10.jpg

Noch ein ganz wichtiger Hinweis: Bevor ihr nun anfangt im Startmenü die Werbe-Apps und Spiele per Rechtsklick zu entfernen, muss man erst einmal die Store App aufrufen und nach Updates suchen. Ist hier alles soweit aktualisiert, kann man die Apps entfernen.

Sollten die Werbe-Apps trotzdem mit dem Update beginnen, dann das Update beenden. Danach dann die Werbe-Apps aus dem Startmenü entfernen.


Weitere Infos zum Startmenü:



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box.

Du hast weitere Fragen oder benötigst Hilfe? Dann ab ins Forum! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25