Code 10 Fehlermeldung Dieses Gerät kann nicht gestartet werden

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hat man Geräte, die sich nicht starten lassen, so muss man zum Beispiel im Geräte-Manager nach den gelben Ausrufezeichen Ausschau halten. Dieses Ausrufezeichen ist meistens ein Zeichen dafür, dass der korrekte Treiber für das Gerät fehlt.

Hier muss man dann auf der Herstellerseite nach den richtigen Treibern suchen und diese dann installieren. Auch über Windows Update kann man nach neuen Updates (Treibern) suchen. Kommt es weiterhin zu Problemen mit USB-Anschlüssen oder Geräten, die per USB angeschlossen sind, dann kann man auch manuell oder mit einem Fixit versuchen den Fehlercode 10 zu beheben.


Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1903 (und höher), 1809, 1803, 1709, 1703 und 1607 geeignet.



Die Einfache Methode ist: shutdown -r -t 0 in die Suche der Taskleiste einzugeben oder über Windows-Taste + R und Enter drücken. (Sauberer Neustart)


Eine weitere Methode, um ein Gerät wieder zum Laufen zu bekommen ist in der Registry Einträge zu entfernen und danach den PC neu zu starten.

Und so geht es:

  • Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten
    • Oder regedit in die Suche der Taskleiste eingeben und starten
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\ gehen.

Hier erscheint nun eine lange Liste von Buchstaben und Zahlen.


  • CD/DVD/Blu-Ray Laufwerke: 4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Festplatten: 4D36E967-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Monitor/ Video Adapter: 4D36E968-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Floppy Controller: 4D36E969-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Floppy Laufwerk: 4D36E980-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Festplattencontroller: 4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • USB-Anschlüsse HIDClass 745A17A0-74D3-11D0-B6FE-00A0C90F57DA
  • IEEE 1394-Host-Controller: 6BDD1FC1-810F-11D0-BEC7-08002BE2092F
  • Kamera und Scanner: 6BDD1FC6-810F-11D0-BEC7-08002BE2092F
  • Tastatur: 4D36E96B-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Modem: 4D36E96D-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Mäuse und Zeigegeräte: 4D36E96F-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Audio- und Videogeräte: 4D36E96C-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Netzwerkadapter: 4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • Serielle und parallele Ports: 4D36E978-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • SCSI und RAID-Controller 4D36E97B-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • System Bus und Brücken: 4D36E97D-E325-11CE-BFC1-08002BE10318
  • USB-Host-Controller und Hubs: 36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000
Usb-geraet-funktioniert-nicht-windows-10.jpg

Im rechten Fenster nun

  • UpperFilters rechts anklicken und löschen. (Der Eintrag muss nicht vorhanden sein)
  • LowerFilters rechts anklicken und löschen. (Der Eintrag muss nicht vorhanden sein)

Jedes löschen mit Ja bestätigen.

Jetzt den PC neu starten.

Nun wird die Hardware und der Treiber neu eingelesen. Und wenn man Glück hat, funktioniert auch das Gerät wieder.



Automatische Diagnose für ein USB Problem

Hat man ein Problem sein USB-Stick oder externes USB-Gerät starten zu können so, kann man auch die automatische Diagnose, den Windows USB Troubleshooter ausführen.

Diesen stellt Microsoft auf seiner Seite als WinUSB.diagcab bereit.

  • Download: WinUSB.diagcab
    • Dieser ist für Windows 10, Windows 8.x und Windows 7 geeignet.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10