Öffnen in Windows Terminal aus Kontextmenü entfern Windows 11 und 10

Aus Deskmodder Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Windows Terminal bündelt die Eingabeaufforderung, PowerShell und Linux in einem zusammen. Es kann auch als Standard gesetzt werden und erscheint auch im neuen Kontextmenü unter Windows 11, sowie im alten Kontextmenü unter Windows 11 und 10.

Wer diesen Eintrag "Öffnen in Windows Terminal" aus dem Kontextmenü entfernen möchte, kann dies natürlich. Auch, wenn dieser Eintrag im Kontextmenü sehr praktisch ist. Wir zeigen euch, wie es geht.


Dieses Tutorial ist für die Windows 11 22000 und höher geeignet, sowie Windows 10.


Öffnen in Windows Terminal in der Registry blockieren

Um den Kontextmenüeintrag "Öffnen in Windows Terminal" auszublenden, muss man einen Registryeintrag hinzufügen.

Oeffnen in Windows Terminal aus Kontextmenue entfernen Windows 11 und 10.jpg
  • Windows-Taste + R regedit eingeben, starten und zum Pfad navigieren für alle Nutzer:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked

Für den einzelnen Nutzer

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked
  • Ist Blocked noch nicht vorhanden, dann Rechtsklick auf Shell Extensions -> Neu -> Schlüssel und mit dem Namen Blocked anlegen.
  • Im rechten Fensterteil dann ein Rechtsklick -> Neu -> Zeichenfolge mit dem Namen {9F156763-7844-4DC4-B2B1-901F640F5155} anlegen

Jetzt einmal den Datei Explorer öffnen und einen Rechtsklick auf einen Ordner machen. Ist der Eintrag noch nicht weg, dann entweder im Task-Manager die explorer.exe einmal neu starten. Oder den Rechner einmal neu starten.

Der Eintrag im Kontextmenü ist nun im alten und auch neuen Kontextmenü entfernt.

Als Regdatei schon fertig: Einfach in eine Textdatei hineinkopieren und dann als Terminal.reg abspeichern.

Für alle Nutzer:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked]
"{9F156763-7844-4DC4-B2B1-901F640F5155}"=""


Nur für den aktuellen Benutzer:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked]
"{9F156763-7844-4DC4-B2B1-901F640F5155}"=""


Windows Terminal und Windows Terminal Preview sind installiert

Hat man das Windows Terminal und auch die Vorschauversion Windows Terminal Preview installiert, so wird nur ein Eintrag von der finalen Version verschwinden.

Das Problem ist hier, beide Apps haben dieselbe ID-Nummer und es wird nur ein Eintrag entfernt.

Wir werden aber weiter nach einer Lösung suchen.


Fragen zu Windows 11?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns Deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 11

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite Kategorie: Windows 11
Neue und interessante Tutorials für Windows 11


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10