Standardprogramm oder Dateityp zuordnen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Will man einem Dateityp oder einem Protokoll ein bestimmtes Programm zuweisen, dann macht es Microsoft unter Windows 10 den Nutzern immer schwerer diese auch wirklich zuzuordnen. In den neuen Einstellungen werden nur Apps und installierte Programme angezeigt. Dabei kann es aber vorkommen, dass die eigenen Programme in der Auswahl nicht erscheinen.

Wir zeigen euch nun wie es geht, damit man die Programme weiterhin so zuordnen kann, wie man es bisher gewohnt war. Denn die Funktionen sind noch versteckt im System enthalten. Aber nur bis zur Windows 10 1709.


Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703, 1709, 1803 und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Standardprogramm und App in den Einstellungen zuordnen

Standardprogramm zuordnen Windows 10-1.jpg

Der normale Weg ist über:

  • Einstellungen -> Apps
  • Links dann Standard-Apps

Hier hat man erst einmal eine Auswahl für E-Mail Programme, Musikplayer, Bildanzeige und Webbrowser. Ein Klick darauf und man kann die App oder das Programm aus der vorgegebenen Liste ändern.

Darunter befindet sich dann die Möglichkeit:

  • Standard-App nach Dateityp auszuwählen - Hier werden die einzelnen Dateiendungen aufgelistet und man kann aus der vorgegebenen Liste ein installiertes Programm genau dieser Endung zuordnen. So kann man zum Beispiel *.bmp und *-jpg zwei verschiedenen Programmen zuordnen.
  • Standard App nach Protokoll zuordnen - Hier geht es um Zuweisungen wie zum Beispiel MailTo. Damit eine E-Mailadresse auch im Mailprogramm geöffnet wird. Oder das FTP, HTTP oder HTTPS Protokoll. Damit wird das Programm festgelegt, welches Links in einem bestimmten Browser öffnet. Auch hier wird nur die Auswahl der installierten Apps und Programme angezeigt.
  • Standardeinstellungen nach App festlegen - Hier kann einer App oder einem Programm ein Dateityp- oder Protokoll zugeordnet werden. Man klickt hier einfach nur auf das Programm oder App und kann die Einstellungen dann verwalten.


Aber es passiert eben auch, dass nicht alle Programme, gerade portable Programme angezeigt werden. Eine Auswahl ist somit unmöglich. Dafür gibt es noch die alte Systemsteuerung.


Dateityp oder Protokoll einem bestimmten Programm zuordnen

Standardprogramm zuordnen Windows 10-2.jpg

Nur bis Windows 10 1709: Damit man auch ein portables Programm, oder ein Programm auswählen kann, welches nicht in der Auswahl erscheint, nimmt man die alte Systemsteuerung. Dafür geht man so vor:

  • Windows-Taste + R drücken und
  • control /name Microsoft.DefaultPrograms /page pageFileAssoc eingeben.
  • Hier kann man nun wie gewohnt das Programm ändern und auf der Festplatte das Programm oder Tool aussuchen, welches man zuordnen möchte.
  • Dafür drückt man auf "Programm ändern" -> "Weitere Apps" -> Nach unten scrollen und "Andere App auf diesem PC aussuchen wählen.

Das war es auch schon.

Standardprogramm über die Systemsteuerung zuordnen

Standardprogramm zuordnen Windows 10-3.jpg

Nur bis Windows 10 1709: Über diese alte Einstellung kann man einem Programm die Protokolle zuweisen, oder abwählen. Auch hier geht es nur über einen direkten Link, um es aufzurufen.

  • Windows-Taste + R drücken und:
  • control /name Microsoft.DefaultPrograms /page pageDefaultProgram eingeben
  • Programm markieren und entweder alle möglichen Dateitypen und Protokolle diesem Programm zuordnen, oder die einzelnen Standards auswählen.

Das war es auch hier.


Standardprogramm über "Öffnen mit" auswählen

Möchte man für einen bestimmten Dateityp ein eigenes Programm festlegen, dann kann man es über das Kontextmenü bei dieser Datei machen. Beispiel ein Bild.jpg

  • Rechtsklick auf die Datei -> Öffnen mit
  • Andere App auswählen
  • Weitere Apps
  • Herunterscrollen bis "Andere App auf diesen PC suchen" erscheint und anklicken
  • Nun kann man die Programm.exe für das Programm auswählen und den Haken bei "Immer diese App zum Öffnen von ... Dateien verwenden" setzen.

Das war es auch hier.


FileTypesMan für die Auswahl nutzen

Dateityp Programm aendern Windows 10 Filestypesman.jpg

Auch mit FileTypeMan von Nirsoft kann man sein Programm der Dateiendung zuordnen.

  • Das portable Tool und auch die deutsche Sprachdatei herunterladen und entpacken.
  • Die Sprachdatei in den Ordner kopieren und FilesTypesMan starten
  • Nachdem alles eingelesen wurde, kann man nun die einzelnen Programme zuordnen.
  • Ein Doppelklick auf die Dateiendung und ein neues Fenster geht auf
  • Hier kann man nun das Programm im Ordner auswählen, oder wenn das Programm gerade gestartet ist über die Auswahl gestarteter Programme.

Das war es auch schon. Mit OK bestätigen und das Programm übernimmt nun die Funktion.


Standardprogramm auch portable mit einem Tool festlegen

Da Windows 10 ab 1803 eine Auswahl über die alte Systemsteuerung nicht mehr zulässt, kann man es auch mit einem Tool erledigen. Associate nennt es sich und wird über die Eingabeaufforderung verwendet. Es stammt noch aus Windows NT/2000 Zeiten und funktioniert immer noch.. Und so funktioniert es:

Standardprogramm-Windows-10-1803-und-hoeher-001.jpg
  • Associate bei uns herunterladen und entpacken associate.zip
  • Eingabeaufforderung oder cmd.exe in die Suche der Taskleiste eingeben und per Rechtsklick "Als Administrator" oder mit gedrückter Strg + Umschalttaste starten.
  • Nun cd eingeben und den kopierten Pfad zum Associateordner nach einem Leerzeichen hineinkopieren. Siehe Bild.
  • associate.exe eingeben Leerzeichen und die Dateiendung Beispiel .mp4 Leerzeichen nun den Pfad zur Programm.exe eintragen.
    • Tipp:Rechtsklick mit gedrückter Umschalttaste öffnen und "Als Pfad kopieren" anklicken. Dann hat man sofort den Pfad, der in die Eingabeaufforderung eingetragen werden muss.
    • Beispiel: associate.exe .mp4 "C:\Program Files\VLCPortable\VLCPortable.exe"
  • Diesen Eintrag nun mit y für Ja bestätigen.


Optional:

  • Leerzeichen /q zum Unterdrücken von Rückfragen hinten anhängen an den Befehl
  • Leerzeichen /f forciert die Überschreibung des neuen Eintrags. Auch hier einfach hinten an den Befehl anhängen.

Das war es auch schon.

Standardprogramm-Windows-10-1803-und-hoeher-002.jpg

Öffnet man nun wie im Beispiel ein Video mit einem Doppelklick, öffnet sich die Auswahl der Programme. Hier kann man das neue Programm auswählen und unten den Haken für Standardprogramm setzen.

Interessant ist diese Variante für die Auswahl zum Standardbrowser (.htm, .html, ) oder Mailprogramme (mailto).


Danke auch an Nemo_G




Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25