Schutzverlauf im Defender Windows Sicherheit löschen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schutzverlauf loeschen Defender Windows 10.jpg

In der Windows 10 1809 konnte man noch die Einträge die unter Windows Sicherheit Viren und Bedrohungsschutz problemlos über einen Button löschen. Das ist ab der Windows 10 1903 nicht mehr möglich.

Wir zeigen euch, wie ihr die Einträge im Schutzverlauf trotzdem löschen könnt, damit ihr eine leere Liste für die Schutzaktionen unter Windows Sicherheit (Windows Defender) habt.

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1903 (und höher) sowie 1809 geeignet.


Schutzverlauf nach x Tagen automatisch löschen lassen

Möchte man dass der Schutzverlauf automatisch nach ein paar Tagen gelöscht wird, so kann man dies über PowerShell einstellen. Und so geht es:

  • Windows-Taste + X oder Rechtsklick auf den Startbutton
  • PowerShell (Administrator) starten und den Befehl
  • Set-MpPreference -ScanPurgeItemsAfterDelay xTage
    • Beispiel: Set-MpPreference -ScanPurgeItemsAfterDelay 1 = Nach einem Tag wird der Schutzverlauf gelöscht.
  • Man kann hier verschiedene Werte eintragen. 1, 7, 14 ganz nach belieben.
  • Der Wert 0 = Der Defender löscht es nicht
  • Als Standard ist hier 30 Tage vorgegeben, wenn man diesen Befehl nicht ausführt.


Windows Sicherheit Schutzverlauf manuell löschen

Bis zur Windows 10 1809 war unter Windows Sicherheit -> Viren und Bedrohungsschutz -> Bedrohungsverlauf noch ein Button mit dem man alle Einträge löschen konnte. Da ab der Windows 10 1903 der Button "Alle Entfernen" fehlt muss man den Schutzverlauf manuell löschen.

  • Datei Explorer öffnen und zum Pfad:
  • C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\Scans\History\Service
    • ProgramData ist ein versteckter Ordner. Bei der Dateinamenerweiterung muss ein Haken gesetzt werden Einfach aufklappen +
    • Der Ordner Scans benötigt administrative Rechte. Hier sollte es ausreichen auf Fortsetzen zu drücken.
  • Im Ordner Service nun alle Dateien und Ordner löschen.


Windows Defender Schutzverlauf loeschen Windows 10 -1.jpg

Startet man nun Windows Sicherheit -> Viren & Bedrohungsschutz -> Schutzverlauf ist dieser Leer und es wird angezeigt dass "Keine kürzlich ausgeführten Aktionen" vorgenommen wurden.


Danke an hellraver

Als Hinweis: Dadurch dass ihr den Verlauf manuell löscht, kann es sein, dass eure vorgenommenen Aktionen (Zulassen) nicht mehr greifen. Die Betonung liegt hier auf kann. Da die zulässigen Bedrohungen, die ihr selbst zugelassen habt weiterhin unter "Zulässige Bedrohungen" erscheinen.


Schutzverlauf unter Windows Sicherheit mit PowerShell löschen

Schutzverlauf loeschen Defender Windows 10-1.jpg

Einfacher geht es mit PowerShell, da der Pfad hier immer gleich ist.

  • Windows-Taste + X oder Rechtsklick auf den Windows-Button in der Taskleiste
  • PowerShell (Administrator) starten
  • Den Befehl eingeben und mit J oder gleich Enter bestätigen.
  • Remove-Item -Path "C:\ProgramData\Microsoft\Windows Defender\Scans\History\Service\*" -Verbose


Schutzverlauf loeschen Defender Windows 10-2.jpg

Das war es auch schon. Der Befehl hat nun den Inhalt im Ordner Service gelöscht. Die Anzeige unter Windows Sicherheit ist nun leer. Bis zum nächsten Eintrag.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10