Zeitleiste Timeline deaktivieren aktivieren Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitleiste Timline deaktivieren aktivieren Windows 10-1.jpg

Mit der Windows 10 1803 kommt Windows mit einer neuen Funktion. Die Zeitleiste (Timeline). Hat man die Schaltfläche neben der Suche in der Taskleiste per Rechtsklick aktiviert, dann kann man dort die Programme und Webseiten finden, die man in den letzten Tagen geöffnet, oder besucht hatte. Ein Klick darauf und man kann dort weiterarbeiten, oder die Webseite sofort wieder aufrufen.

Wer die Zeitleiste nicht nutzen möchte, der kann entweder über Rechtsklick in die Taskleiste die Schaltfläche einfach ausblenden, oder komplett deaktivieren. Wie das geht, zeigen wir euch jetzt.

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1803 und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Zeitleiste funktioniert nicht in der Windows 10 17134

Zeitachse aktivieren Windows 10.jpg

Nach dem ersten Start der Zeitleiste benötigt Windows erst einmal eine Weile, bis die ersten Daten gesammelt wurden.

Man sollte aber überprüfen, ob die Einstellungen unter:

  • Datenschutz -> Aktivitätsverlauf
    • Windows meine Aktivitäten auf diesem PC sammeln lassen -> Muss der Haken gesetzt sein
    • Kontoaktivitäten anzeigen -> Beim Benutzerkonto muss die Einstellung auf Ein stehen.
  • Einstellungen Personalisierung Start Hier nun Zuletzt geöffnete Elemente in Sprunglisten im Startmenü oder auf der Taskleiste anzeigen auf Ein stellen.

Wichtig: Datenschutz-Tools wie Anti-Spy O&O und ähnliche dürfen nicht auf automatisch stehen. Ansonsten werden Datenschutzeinstellungen blockiert, die dazu führen, dass die Zeitleiste (Zeitachse) nicht funktioniert.

Ein weiterer Punkt, der bei einigen aufgetreten ist, wenn Cortana deaktiviert wurde. Auch hier kann es dazu kommen, dass die Zeitleiste nicht funktioniert.

Diese beiden Regeinträge müssen definitiv so stehen, damit die Zeitleiste funktioniert.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\CDPUserSvc]
"Start"=dword:00000002
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\System]
"EnableActivityFeed"=dword:00000000


Danke auch an Flo für den Hinweis.


Zeitleiste deaktivieren

  • Datenschutz -> Aktivitätsverlauf
    • Windows meine Aktivitäten auf diesem PC sammeln lassen -> Muss der Haken entfernt werden
    • Kontoaktivitäten anzeigen -> Beim Benutzerkonto muss die Einstellung auf Aus stehen.


Gelegentliche Vorschläge (Werbung) in der Zeitachse anzeigen deaktivieren

Werbung in der Zeitleiste deaktivieren Windows 10.jpg

Wer keine "Werbung" in der Zeitleiste sehen möchte, kann diese deaktivieren. Diese Einstellung findet ihr unter:

  • Einstellungen -> System -> Multitasking
  • Zeitachse -> Gelegentliche Vorschläge in der Zeitachse anzeigen
    • Ein = Vorschläge werden ab und an angezeigt
    • Aus == Es werden keine Vorschläge angezeigt.


Zeitleiste, Timeline deaktivieren über die Gruppenrichtlinien

Zeitleiste Timline deaktivieren aktivieren Windows 10-2.jpg

Mit der Windows 10 Pro oder höher, lässt sich die Zeitleiste ganz einfach in den Gruppenrichtlinien deaktivieren.

  • Windows-Taste + R drücken und gpedit.msc eingeben und starten
  • Links dann "Richtlinien für Lokaler Computer" -> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Betriebssystemrichtlinien
  • Im rechten Fensterteil dann ein Doppelklick auf "Aktivitätsfeed aktivieren"
    • Nicht konfiguriert und Aktiviert = Die Zeitleiste (Timeline) wird angezeigt
    • Deaktiviert = Die Zeitleiste und die Cloudsynchronisierung wird sofort deaktiviert
  • Übernehmen und OK

Das war es auch schon. Hat man die Schaltfläche noch aktiv werden nun nur noch die offenen Fenster angezeigt, wie man es über die Tastenkombination Alt + Tab her kennt angezeigt.

Zeitleiste, Timeline deaktivieren in der Registry deaktivieren

Zeitleiste Timline deaktivieren aktivieren Windows 10-3.jpg

Windows 10 Home Nutzer müssen die Änderungen in der Registry vornehmen.

  • Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\System gehen
  • Im rechten Fensterteil nun (wenn nicht vorhanden) ein Rechtsklick -> Neu -> DWORD-Wert (32 Bit anlegen mit dem Namen EnableActivityFeed anlegen.
  • Diesen nun doppelt anklicken und den Wert auf
    • 0 oder den Eintrag EnableActivityFeed löschen = Zeitleiste inkl. Synchronisation in der Cloud sind aktiviert
    • 1 = Zeitleiste und Synchronisation sind deaktiviert.

Jetzt einmal ein Rechtsklick in die Taskleiste und den Task-Manager aufrufen. Dort nun die explorer.exe einmal neu starten.



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25