Win + X Menü Einträge umbenennen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das "Administrative Menü" wird per Rechtsklick auf das Windows-Logo in der Taskleiste oder über die Tastenkombination Win + X aufgerufen. Dort enthalten sind Einträge für PowerShell, die Datenträgerverwaltung und noch viele weitere.

Wem die Namen dort nicht gefallen und zum Beispiel anstatt System "Info" stehen haben, oder andere Verknüpfungen umbenennen möchte, kann dies ohne weiteres tun. Wir zeigen euch wie es geht.


Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1903 (und höher), 1809, 1803, 1709, 1703 und 1607 geeignet.


Win + X Menue Eintraege umbenennen Windows 10 001.jpg
  • Datei Explorer öffnen und %LocalAppdata%\Microsoft\Windows\WinX in die Adressleiste hineinkopieren und Enter drücken.
    • Oder C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Local\Microsoft\Windows\WinX
  • Hier sind nun 3 Gruppen.
  • Gruppe 1 ist der untere Bereich
  • Gruppe 2 der mittlere Bereich
  • Gruppe 3 der obere Bereich


Win + X Menue Eintraege umbenennen Windows 10 002.jpg
  • Ein Rechtsklick auf die Verknüpfung -> Eigenschaften
  • Reiter Verknüpfung nun unter Kommentar deinen Namen eintragen, den du im Win + X Menü sehen möchtest
  • Übernehmen und OK
  • Rechtsklick in die Taskleiste und den Task-Manager aufrufen und die explorer.exe neu starten
    • Oder einmal ab- und wieder anmelden
  • Nun erscheint im administrativen Menü der Name, den du unter Kommentar eingetragen hast.


Auch interessant:



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10