Registrierungs-Editor Favoriten sichern und zurückkopieren Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Registrierungs-Editor, auch Regeditor genannt ist unter Windows 10 sehr einfach gehalten und bietet nicht viel Komfort. Aber man kann von einem Registrypfad einen Favoriten anlegen, wenn man dort öfter hin muss. Dazu muss man nur den Pfad im rechten Verzeichnisbaum markieren und im Menü über Favoriten dann auf "Zu Favoriten hinzufügen drücken. Man kann nun einen Namen vergeben und speichern. Aber installiert man Windows 10 neu, dann sind die angelegten Favoriten weg. Diese kann man aber sichern und nach einer Neuinstallation zurückkopieren.

Auch interessant:


Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1903 (und höher), 1809, 1803, 1709, 1703 und 1607 geeignet.


Registrierungs-editor-favoriten-speichern-sichern-windows-10.jpg

Alle Favoriten werden unter:

  • HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Applets\Regedit\Favorites gespeichert.

Sind alle Favoriten angelegt, dann:

  • Rechtsklick auf Favorites im linken Verzeichnisbaum und Exportieren anklicken. Einen Namen vergeben fertig.

Diese Datei kann man nun irgendwo speichern und nach der Neuinstallation von Windows 10 diese Regdatei per Doppelklick wieder einfügen.

Somit hat man seine Favoriten immer wieder parat.

Wer einen komfortableren Registry Editor benutzen möchte, der mit Tabs arbeitet, eine History hat und vieles mehr der sollte sich einmal den Registry Finder anschauen.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25