Klassische Anmeldung in Windows 10 für alle Benutzer anzeigen

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tags: Win 10, Anmeldung mit Namen und Passwort, Anmeldung wie in XP, Immer Namen und PW eingeben, Regtweak, Zuletzt angemeldeten Benutzer nicht anzeigen

Klassische-anmeldung-windows-10-0.jpg

Windows 10 kommt mit einer neuen Einstellung beim Start, wenn man den Benutzer auswählen möchte. Ist das Konto Passwortgeschützt, dann wird in das zuletzt gestartete Konto gebootet, man hat aber unten links eine Auswahl zwischen den Konten, bevor man sein Passwort eingibt.

Ist das Benutzerkonto ohne Passwort, dann startet Windows 10 automatisch mit dem zuletzt aktiven Konto. Somit hat man keine Möglichkeit mit dem speziellen Benutzerkonto zu starten. Wer wieder eine Auswahl bei der "Anderer Benutzer" mit einem leeren Feld für Benutzernamen und Passwort haben möchte, für die haben wir dieses Tutorial verfasst.

Und so funktioniert es:

Klassische-anmeldung-windows-10-2.jpg

Aber es gibt die Möglichkeit die klassische Login Ansicht zu ermöglichen, in dem man das Auswahlfeld Benutzername und Passwort für alle Benutzerkonten angezeigt bekommt.


Auch interessant:

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703 (Creators Update) und 1709 (Fall Creators Update) und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Login Auswahlfeld für alle Benutzer in Windows 10 über die Lokalen Sicherheitsrichtlinien

Klassische-anmeldung-windows-10-1.jpg

Windows 10 Pro Benutzer können dies über die Lokalen Sicherheitsrichtlinien einstellen.

  • Windows-Taste + R drücken
  • secpol.msc eintippen und starten
  • Nun zu Sicherheitseinstellungen / Lokale Richtlinien / Sicherheitsoptionen gehen
  • Im rechten Feld nun
    • Interaktive Anmeldung: Zuletzt angemeldeten Benutzer nicht anzeigen doppelt anklicken und auf Aktiviert stellen.
  • Übernehmen und OK

Jetzt den PC neu starten.

Login Auswahlfeld für alle Benutzer in Windows 10 über die Registry

Klassische-anmeldung-windows-10-3.jpg

Die gleiche Einstellung kann man auch in der Registry vornehmen. Interessant für Windows 10 Home Nutzer.

  • Windows-Taste + R drücken regedit eintippen und starten
    • Oder Startmenü / Startbildschirm regedit eintippen und starten
  • Zum Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System gehen
  • Im rechten Feld ein neuen DWORD-Wert (32 Bit) anlegen mit dem Namen dontdisplaylastusername
  • Der Wert 0 = Normale Anmeldung wie man es gewohnt ist
  • Der Wert 1 = Klassische Anmeldung mit Benutzernamen und Passwort Fenster


Klassische-anmeldung-windows-10-2.jpg

Nach dem booten und dem Sperrbildschirm erscheint nun das Login Fenster mit anderer Benutzer. Hier trägt man nun seinen Benutzernamen und das Passwort vom lokalen oder Microsoft-Konto ein.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25