Bildschirmanzeige DPI Einstellung Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer die Anzeige von Fenstern und Apps in Windows 10 gerne etwas grösser stellen möchte, muss hierfür die DPI-Werte (Dots per inch, oder Punkte pro Zoll übersetzt) anpassen. Automatisch stellt Windows 10 100% ein. Möglich sind aber auch Werte von 125%, 150%, 200% und höher. Mit der Windows 10 1703 ist nun auch eine Prozent-genaue Einstellung möglich.

Zusätzlich dazu ab der Windows 10 1803 die automatische Skalierung von Apps und Programmen, die Windows selber vornimmt. Wie das geht zeigen wir euch jetzt.



Auch interessant:

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703, 1709, 1803 und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Bildschirmauflösung einstellen Windows 10

  • Windows 10 1607

Einfach aufklappen +


Bildschirmaufloesung-windows-10-einstellungen-1703.jpg
  • Ab Windows 10 1703

In der Windows 10 Creators Update hat man diese Einstellung vereinfacht und auf die Hauptseite verlegt.

  • Startmenü / Einstellungen / System Links dann Bildschirm
    • Oder Rechtsklick auf den Desktop Einstellungen anzeigen

Hier nun die Auflösung auswählen und die richtige, die zum Monitor passt einstellen.


DPI Skalierung Einstellungen Windows 10

Windows 10 1607
Windows 10 1703

Dazu öffnet man wieder die Einstellungen

  • Startmenü / Einstellungen / System Links dann Bildschirm (Anzeige)
    • Oder Rechtsklick auf den Desktop Einstellungen anzeigen

Nun kann man den Regler von 100% auf 125%, 150% oder höher stellen.

Danach nur noch auf Anwenden klicken und einmal ab- und anmelden. Schon werden Fenster, Schriften etc. grösser dargestellt.

Wird in den Einstellungen /System / Bildschirm nicht die gewünschte DPI-Grösse angezeigt, so muss man in diesen Wert in der Registry ändern.


Benutzerdefinierte Skalierung Ab Windows 10 1703

Benutzerdefininierte-skalierung-windows-10-1703.jpg

Mit der Windows 10 1703 hat Microsoft die DPI-Einstellungen anders gelöst als bisher.

Unter Einstellungen -> System -> Bildschirm (Anzeige) befindet sich unter der Auswahl 100%, 125%, 150%.. nun die "Benutzerdefinierte Skalierung"

Hier kann man in 1%-Schritten die DPI-Auflösung so anpassen, wie es am Besten passt. Welche, muss man selber probieren. Damit wird die Einstellung unter Systemsteuerung -> Anzeige mit der Skalierungsstufe ersetzt.

Ab der Windows 10 1803 hat man dann noch die Möglichkeit die Skalierung von Apps und Programmen von Windows automatisch korrigieren zu lassen.

Siehe auch:


Skalierung DPI Einstellungen für jeden Monitor einzeln

Mit Windows 10 kommt auch die Möglichkeit bei zwei oder mehreren Monitoren jeden Monitor eine separate DPI zuzuweisen.

Ist man in den Einstellungen unter

  • Startmenü / Einstellungen / System Links dann Bildschirm (Anzeige)

Dann kann man hier Monitor 1 auswählen und die DPI (100%, 125%...) einstellen. Danach wählt man Monitor 2 aus (im Bild anklicken) und kann hier eine unterschiedliche DPI gegenüber dem ersten Monitor auswählen.


DPI-Einstellung in der Registry ändern Windows 10

Dpi-skalierung-windows-10-einstellungen-registry-1.jpg

Damit man eine DPI-Änderung in der Registry vornehmen kann, muss man als erstes:

  • Win + R drücken regedit eingeben und starten
    • Oder regedit in die Suche der Taskleiste eingeben und starten
  • Zum Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop gehen
  • Im rechten Teil dann Win8DpiScaling doppelt anklicken und auf 1 setzen.

Wichtig: Diese Änderung setzt die Bildschirmeinstellung (DPI) unter Einstellungen / System / Bildschirm ausser Kraft.

Erst wenn man den Wert wieder auf 0 setzt, werden die vorgenommenen Einstellungen unter Einstellungen / System / Bildschirm wieder vom System übernommen.
Nun geht es in der Registry weiter.

Dpi-skalierung-windows-10-einstellungen-registry-1.jpg
  • Immer noch unter HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop
  • LogPixels doppelt anklicken
    • Sollte der Eintrag nicht vorhanden sein, dann Rechtsklick in den rechten Bereich
    • Neuer DWORD-Wert (32-Bit) mit dem Namen LogPixels

Wichtig für die Werte: Immer von Hexadezimal auf Dezimal umstellen und als Wert nun:

  • 96 = 100% DPI
  • 120 = 125%
  • 144 = 150%
  • 192 = 200%
  • 240 = 250%
  • 288 = 300%

eintragen. Nun abmelden und wieder anmelden und die Änderung sollte dann sichtbar sein.

Tipp: Wer mehrere DPI-Einstellungen testen möchte, sollte vor der Abmeldung den Registrierungs-Editor erst schliessen.

Denn dann öffnet sich der Reg Editor nach der Anmeldung wieder mit dem richtigen Pfad. Das erspart die Suche.

Hat man die richtige Einstellung gefunden, so sollte man sich die Einträge in der Registry notieren. Denn nach jedem Neustart trägt Windows 10 wieder die normalen Werte ein.

Wichtig sind hier:

  • DpiScalingVer
  • Win8DpiScaling
  • LogPixels

Script zum Ändern der DPI Einstellung

Damit auch bei jedem Start von Windows 10 diese Einstellungen übernommen werden, muss man sich ein Script erstellen und danach in den Autostart-Ordner legen.

  • Rechtsklick auf den Desktop / Neue Textdatei erstellen und dieses hineinkopieren: Dies ist als Beispiel gedacht.
REG ADD "HKCU\Control Panel\Desktop" /v DpiScalingVer /t REG_DWORD /d 0x00001018 /f
REG ADD "HKCU\Control Panel\Desktop" /v Win8DpiScaling /t REG_DWORD /d 0x00000001 /f
REG ADD "HKCU\Control Panel\Desktop" /v LogPixels /t REG_DWORD /d 0x00000078 /f
  • Neue Textdatei.txt in DPI.cmd umbenennen.
  • Die neue cmd nun in den Autostart-Ordner (oder in die Aufgabenplanung einfügen) kopieren.

Danke an Fra31



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25