Benachrichtigungen und Aktionen Alte Einträge entfernen löschen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Einstellungen, Apps in Liste löschen, Windows 10, Benachrichtigungseinstellung, Apps aus der Liste entfernen, Apps lassen sich aus der Liste nicht löschen, Win 10, 1607, 1703, Creators Update

Benachrichtigungen-und-aktionen-win-10-1.jpg

Windows 10 kann von Apps und Programmen Benachrichtigungen unten Rechts auf dem Desktop anzeigen, oder auch mit einem Sound deutlich machen. Hat man unter Windows 10 ein Programm deinstalliert, so verschwindet normalerweise auch die Einstellung der Benachrichtigung unter

Startmenü / Einstellungen / System / Benachrichtigungen und Aktionen.

Sollten trotzdem alte Einträge unter Benachrichtigungen dieser Apps anzeigen vorhanden sein, dann muss man die dazugehörige AppDB in der Registry löschen. Denn so lassen sich die Einträge der einzelnen Apps nicht entfernen.

Und so funktioniert es:


Auch interessant:


Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703, 1709, 1803 und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Benachrichtigungen und Aktionen entfernen Windows 10

Ab Windows 10 1607

Microsoft hat es in der Version 1607 nun schwieriger gestaltet, alte Einträge aus den Einstellungen "Benachrichtigungen und Aktionen" zu entfernen.

Die Einträge der einzelnen Benachrichtigungen liegen nun in der wpndatabase.db unter %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows\Notifications\.

Um diese Einträge sichtbar zu machen, benötigt man die portable Version vom DB Browser for SQLite

Wichtig: Bevor man anfängt, öffnet man den Datei Explorer und gibt in die Adresszeile %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows\Notifications ein.

Die Datei wpndatabase.db sichert man nun irgendwo. Falls ein Problem entsteht, kann man die Datei dann wieder zurückkopieren.

Benachrichtigungen und Aktionen Alte Eintraege entfernen Windows 10 1607-1.jpg

Startet man den sqlitebrowser, geht man oben auf:

  • Datenbank öffnen und gibt den Link %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows\Notifications\wpndatabase.db ein.
  • Den Tab Execute SQL anklicken


Benachrichtigungen und Aktionen Alte Eintraege entfernen Windows 10 1607-2.jpg
  • select * from NotificationHandler eingeben und starten (siehe Bild)
  • Jetzt muss man die HandlerID der App herausfinden, die über Get notifications from these senders entfernt werden soll.
  • Jetzt nacheinander diese Befehle abarbeiten: Das X steht immer für die jeweilige HandlerID
  • delete from HandlerSettings where HandlerID = X eingeben und ausführen
  • delete from Notification where HandlerID = X eingeben und ausführen
  • delete from WNSPushChannel where HandlerID = X eingeben und ausführen
  • delete from NotificationHandler where HandlerID = Xeingeben und ausführen
  • Die Datei wpndatabase.db nun speichern.
  • Den Rechner einmal neu starten.

Der Eintrag sollte nun verschwunden sein.



Benachrichtigungen USB Disk Ejector vorher.jpg
Explorer Notification.jpg
Benachrichtigungen USB Disk Ejector nachher.jpg

Beispiel von Ernst, der uns geholfen hat. Bei ihm war es der Eintrag USB Disk Ejector, der mehrfach in der Anzeige auftauchte.

Hier handelte es sich um die HandlerID explorer.notification, die gelöscht werden muss. Und dass sind die einzelnen Befehle, die abgearbeitet werden müssen.

  • delete from HandlerSettings where handlerid in (select recordid from notificationhandler where primaryid like "%explorer.notification.{%");
  • delete from Notification where handlerid in (select recordid from notificationhandler where primaryid like "%explorer.notification.{%");
  • delete from WNSPushChannel where handlerid in (select recordid from notificationhandler where primaryid like "%explorer.notification.{%");
  • delete from NotificationHandler where primaryid like "%explorer.notification.{%";

Es handelt sich also um Eintrage mit dem HandlerID "explorer.notification" die gelöscht werden müssen.

Ist alles abgearbeitet, ist der alte Eintrag in den Benachrichtigungen entfernt.

Danke an dieser Stelle an Ernst, UTAVATU und STStephenHaxby



Benachrichtigungen dieser Apps bereinigen in der Registry Windows 10

Nur Windows 10 bis 1511 Einfach aufklappen +


Benachrichtigungen und Apps Anzeige mit einer Batch Datei reinigen Windows 10

Nur Windows 10 bis 1511 Einfach aufklappen +


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25