Windows 10 Ordner so gross Wir zeigen warum und weshalb

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tags: Windows 10 aufgebläht, Win 10 nimmt zu viel Platz ein, Welcher Ordner kann weg, Ich habe kein Platz auf C,

Immer wieder taucht die Frage in Foren auf: Warum nimmt der Windows Ordner so viel Platz ein? Oder: Warum ist meine Festplatte voll? Ich hab doch gar nicht so viel installiert. Das kann einmal daran liegen, dass sich viele temporäre Dateien auf dem Rechner befinden. Oder man hat ein Programm, welches seine gespeicherten Daten nicht automatisch löscht. Aber dafür gibt es Möglichkeiten es herauszufinden. Wir zeigen euch hier, wie es geht.


Windows unterscheidet bei den angezeigten und nicht angezeigten Ordner und Dateien nach:

  • Normale Anzeige der Dateien und Ordner
  • Ausgeblendete Dateien und Ordner
  • Geschützte Dateien und Ordner

Wir versuchen es hier einmal aufzuschlüsseln.

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703, 1709, 1803 und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Speicherfresser mit einem Programm anzeigen lassen

Möchte man wissen, welcher Ordner wie viel Platz auf dem System einnimmt, dann ist TreeSize Free ein sehr gutes Programm. TreeSize Free zeigt in einer Übersicht die Ordner an die am meisten Platz auf der Festplatte benötigen.

Wer sich das Tool einmal anschauen möchte:

Die Beschreibung für die wichtigsten Ordner haben wir einmal einzeln aufgelistet.

Die installierten Programme in Windows 10

Wer viele und auch große Programme oder Spiele installiert hat, kann ohne Probleme nachprüfen, warum die Festplatte immer weniger Platz hat.

Hier kann man nicht wirklich etwas optimieren. Schon gar nicht wenn man eine SSD mit Windows 10 darauf als Betriebssystem hat. Denn ein verschieben der Programme auf eine andere HDD bringt keinen Vorteil. Im Gegenteil, denn die Programme brauchen länger um zu starten.

Wer zwei HDDs in seinem Rechner hat, kann durchaus zum Beispiel "dicke" Spiele, die schon mal ein paar GBs gross sein können auf der zweiten HDD installieren, um auf der Festplatte mit Windows 10 platz zu schaffen.

Der versteckte AppData Ordner

Windows-10-ordner-zu-gross-wenig-platz-warum-1.jpg

Was viele nicht wissen ist der versteckte Ordner AppData. Dort werden unter Roaming die Profile der einzelnen Programme abgelegt.
Einfach aufklappen +


Hier liegen dann zum Beispiel auch die Mail Ordner, die wenn man diese nicht an und an aufräumt auch ein paar GBs gross werden können.

Auch die temporären Dateien eines Browsers werden hier abgelegt. Diese kann man ganz einfach über die Einstellungen im Browser löschen, um wieder Platz zu schaffen.


Die verschiedenen Windows Ordner im System

Windows-10-ordner-zu-gross-wenig-platz-warum-2.jpg

Auch das System selber hat einige Ordner, die die Festplatte ordentlich befüllen. Aber hier darf man manuell nichts löschen.

Wichtig ist hier der System32 Ordner. Hier sind alle Daten abgelegt, die das System benötigt.

Wer ein Windows 10 x64 installiert hat, findet auch den Ordner SysWOW64. In diesem Ordner werden die Systemdateien gespeichert, die Windows 10 benötigt, um x32 Programme in Windows x64 ausführen zu können.



Ein weiterer Speicherfresser ist der WinSxS Ordner.

Hier legt Windows 10 alle Systemdateien als Backup an. Diese Daten sind wichtig für Reparaturmaßnahmen.

Bedeutet: Wenn ein Windows Update eine Systemdatei aktualisiert, speichert Windows 10 im WinSxS Ordner eine Kopie der alten Systemdatei. Falls es zu einem Problem kommt, kann Windows darauf zurückgreifen.

Windows-10-ordner-zu-gross-wenig-platz-warum-3.jpg

Auch werden hier die Daten gespeichert, die wichtig sind für Programmfeatures hinzufügen.

Will man zum Beispiel eine Funktion aktivieren, so wird diese aus dem WinSxS Ordner heraus installiert.

Wie bekomme ich die Festplatte nun aufgeräumt

Dafür muss man keine zusätzlichen Tuning-Tools installieren.

Da helfen die ganz einfachen Mittel, die Windows zur Verfügung stellt.

Die da wären:

  • Datenträgerbereinigung
  • Systemdaten bereinigen
  • Windowskomponentenstore (WinSxS) bereinigen
  • Ruhezustand Speicherplatz verringern

Dies könnt ihr hier: Datenträgerbereinigung Windows 10 Alte Daten richtig löschen nachlesen.

Und noch ein PS hinterher: Die Registry braucht man nicht bereinigen. Das ist ein Mythos aus alten Zeiten. Reg-Cleaner schaden eher, als dass sie Platz auf der Festplatte bringen.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25