Windows 10 Apps beenden - Die verschiedenen Möglichkeiten

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Windows Apps

Gegenüber Windows 8 ist es nun um einiges leichter Apps zu beenden, da man nun den Fenster-Modus hat. Aber auch im Tablet-Modus lassen sich Apps ohne Probleme beenden.

Dieses Tutorial ist auch für die Windows 10 1607, Windows 10 1703 (15063) und höher geeignet.

Auch Interessant:


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Windows 10 Apps im Fenstermodus beenden

Windows-10-apps-vollstaendig-schliessen.jpg

Damit die App im Fenstermodus vollständig geschlossen wird, muss man ganz einfach den Button zum Schliessen verwenden.

Auch ein Rechtsklick in die Leiste / Schießen führt zum Beenden der App.

Oder Alt + F4 drücken, wenn die App (Fenster) aktiv (im Vordergrund) ist.

Nach 2-3 Sekunden wird die App dann aus dem Taskmanager verschwinden.

Soll sie einfach nur in die Taskleiste gelegt werden, oder in den Ruhezustand geschickt werden, reicht ein Klick auf Minimieren.

Windows 10 Apps im Tabletmodus Fullscreen beenden

Windows-10-apps-vollstaendig-schliessen-1.jpg

Hat man die App maximiert , so reicht ein Klick auf das Kreuz, wie man es gewohnt ist.


Wurde die App im Tabletmodus (Vollbildschirm) gestartet, muss man erst mit der Maus an den oberen Rand vom Desktop, bzw. mit dem Finger von oben nach unten wischen, damit die Leiste zum beenden eingeblendet wird.

Auch hier ein Klick auf das Kreuz und die App wird vollständig beendet.



Windows 10 Apps in der Taskleiste beenden

Windows-10-apps-vollstaendig-schliessen-2.jpg

Hat man die App in der Taskleiste angeheftet, oder man sieht das Icon in der Taskleiste, weil die App ja geöffnet ist, dann bewirkt ein

  • Rechtsklick auf das Icon / Fenster schliessen ein vollständiges Beenden der App.


App Verlauf im Task Manager beobachten

App-verlauf-task-manager-windows-10.jpg

Im Task Manager (Rechtsklick in die Taskleiste Task Manager starten) hat man unter dem Reiter Prozesse noch die Möglichkeit nachzuschauen, ob die Apps wirklich geschlossen wurden. Nach dem beenden der Apps dauert es noch ca. 2 Sekunden bis die App das dem Task Manager verschwindet.

Unter dem Reiter App-Verlauf kann man nachschauen, wie viel Zeit man die App genutzt hat (CPU-Zeit), wie viel Traffic sie verbraucht haben (Netzwerk) und wie viel an Traffic für Updates angefallen sind.

Die Anzeige Kachelupdates zeigt an, wie viel Traffic die Live-Kachel im Startmenü verbraucht hat. Diese x,x MB werden in der Anzeige Netzwerk dann mit hinzugerechnet.

Die Liste kann man zurücksetzen, indem man auf Auslastungsverlauf löschen klickt.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box.

Du hast weitere Fragen oder benötigst Hilfe? Dann ab ins Forum! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25