Startmenü und Apps immer im Fullscreen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Startmenue-immer-fullscreen-windows-10-warum.jpg

Sollte es passieren, dass das Startmenü und die Apps nur noch im Fullscreen angezeigt werden und es auch keine Möglichkeit gibt, diese zu minimieren bzw. Apps im normalen Fenster-Modus oder auch der Desktop wird abgedunkelt angezeigt., muss dies kein Fehler in Windows 10 sein.



News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.
Tablet-modus-deaktivieren-windows-10.jpg

Hier hilft ganz einfach die Benachrichtigungen im Infobereich zu öffnen, oder mit der Tastenkombination Win + A.

Unten sieht man den Tablet Modus. Sollte er aktiviert sein, ist er farblich gekennzeichnet.

Ein Klick darauf und die Farbe ändert sich in grau und das Startmenü wird wieder in normaler Grösse angezeigt, der Desktop wieder heller und auch die Apps können wieder im Fenstermodus gestartet werden.

Sollte das Problem damit nicht gelöst sein, so fragt im Forum, wir werden versuchen euch zu helfen. Oder ihr habt eine andere Lösung, dann lasst sie uns wissen.



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10