Startmenü schmaler machen Nur Alle Apps anzeigen Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der ersten Version von Windows 10 war es möglich, dass Startmenü ganz schmal zu machen. Diese Funktion hatte Microsoft dann in der Windows 10 1607 entfernt. Aber mit der Windows 10 1703 (Creators Update) ist es wieder möglich, sich ein kleines Startmenü anzeigen zu lassen.

Somit haben wir drei verschiedene Varianten, wie wir das Startmenü auf dem Desktop sehen können. Wie es geht, zeigen wir euch jetzt. Das grosse Tutorial zum Startmenü könnt ihr hier einsehen. Dort sind viele weitere Tipps und Tricks. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks


Dieses Tutorial ist für die, Windows 10 1703 15063 (Creators Update) und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Das Startmenü mit Alle Apps und Kacheln

Startmenue-schmaler-machen-Windows-10-002.jpg

Das ist die Standardform des Startmenüs. Es werden links "Alle Apps" und rechts die angehefteten Kacheln angezeigt.

Wie man sieht, geht das Startmenü über das Suchfeld (Cortana) hinaus.


Zwischen Kacheln und Alle Apps wechseln

Startmenue-schmaler-machen-Windows-10-003.jpg

Möchte man die Ansicht etwas schmaler machen, dann geht man so vor:

  • Einstellungen -> Personalisierung -> Start
  • App-Liste im Startmenü anzeigen auf Aus stellen.

Jetzt kann man im Startmenü links zwischen "Alle Apps" und den Kacheln hin und her wechseln.

Wie man im Bild sieht, schliesst das Startmenü mit der Suchleiste (Cortana) in der Taskleiste ab.


Startmenü ganz schmal darstellen

Startmenue-schmaler-machen-Windows-10-001.jpg

Möchte man die Ansicht so schmal wie möglich haben, dann wird einem nur noch "Alle Apps angezeigt".

  • Einstellungen -> Personalisierung -> Start
  • App-Liste im Startmenü anzeigen auf Ein stellen.
  • Alle angehefteten Kacheln nun per Rechtsklick "Von Start lösen".

Sollte das Startmenü sich nicht automatisch verkleinern, dann geht man mit der Maus an den rechten Rand des Startmenüs und zieht es mit gedrückter rechter Maustaste nach links.

Wie man im Bild sieht, ist es kleiner wie die Suchleiste (Cortana).


Für die schnellere Suche nach Apps und Programmen drückt man ganz einfach auf einen Buchstaben, "Zuletzt hinzugefügt" oder "Meist verwendet".

Startmenü vergrössern oder verkleinern

Startmenue-schmaler-machen-Windows-10-004.jpg

Man kann das Startmenü natürlich auch manuell in der Höhe oder Breite verändern.

Dazu geht man mit der Maus nur an den Rand vom Startmenü und zieht es nach oben / unten oder rechts oder links.

Tastenkombinationen:

  • Mit Strg + Pfeil nach rechts / links lässt sich die Breite des Startmenüs einstellen.
  • Mit Strg + Pfeil nach oben / unten lässt sich die Höhe des Startmenüs einstellen.



Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box.

Du hast weitere Fragen oder benötigst Hilfe? Dann ab ins Forum! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25