Programme Ordner Laufwerke an die Taskleiste heften Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icons in der Taskleiste sind schnell zu erreichen. Daher heften viele gerne diese Programme und Apps an die Taskleiste. Mit Windows 10 ist es einfacher geworden Programme, Ordner, Partitionen, Laufwerke , Festplatten oder Systemeinstellungen an die Taskleiste (Taskbar) zu heften. Ab und an ist ein kleiner aber einfacher Trick nötig. Welche Möglichkeiten bestehen, zeigen wir euch in diesem Tutorial.


Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703 (Creators Update) und 1709 (Fall Creators Update) und höher geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Programme an die Taskleiste heften

Programm-an-taskleiste-heften-windows-10-1.jpg
Programm-an-taskleiste-heften-windows-10-2.jpg

Das dürfte die einfachste Übung sein, ein Programm an die Taskleiste zu heften.

  • Rechtsklick auf eine Verknüpfung zum Beispiel auf dem Desktop "An Taskleiste" anheften.
    • Danach kann man die Verknüpfung auf dem Desktop löschen, wenn man möchte.


  • Zum Ordner C:\Programme oder für Windows 10 x64 auch C:\Programme (x86) gehen
  • Eine ausführbare Datei *.exe rechts anklicken und "An die Taskleiste anheften" anklicken.

Genau so funktioniert es aus dem Startmenü heraus.

  • Startmenü öffnen
  • Eine Kachel oder in der Startliste ein Programm rechts anklicken auf "Mehr" gehen und "An die Taskleiste anheften" anklicken.

Schon erscheint die Programmverknüpfung in der Taskleiste.

Apps oder Ordner mit der Maus in die Taskleiste ziehen

Apps-ordner-in-die-taskleiste-ziehen-windows-10.jpg

Auch das ist möglich. Man muss die App oder den Ordner nur mit gedrückter linker Maustaste aus der Startliste (linker Verzeichnisbaum) Alle Apps in die Taskleiste ziehen. Erscheint in der Taskleiste ein Rechteck mit dem Zusatz Link, dann kann man die Maus loslassen und die App oder der Ordner sind an der Taskleiste angeheftet.


Einen Ordner in die Taskleiste anheften

Möchte man einen Ordner an die Taskleiste heften, egal ob Downloads, Bilder, Musik oder sogar "Dieser PC" muss man einen kleinen Umweg gehen.

Als Beispiel nehmen wir Download:

Programm-an-taskleiste-heften-windows-10-3.jpg
  • Datei Explorer öffnen
  • Im linken Verzeichnisbaum "Download" rechts anklicken. (Oder natürlich einen anderen Ordner auswählen)
  • Senden an / Desktop (Verknüpfung erstellen)


Programm-an-taskleiste-heften-windows-10-4.jpg
  • Die neue Verknüpfung mit einem Rechtsklick / Eigenschaften öffnen
  • Im Feld Ziel nun vor dem Pfad des Ordners explorer.exe eintragen Beispiel: explorer.exe C:\Users\Dein Name\Downloads (Leerzeichen dazwischen nicht vergessen).
  • Übernehmen / OK und die Verknüpfung nun in die Taskleiste ziehen.

Danach kann man die Verknüpfung auf dem Desktop löschen.

Bibliotheken an die Taskleiste heften

Bibliotheken-an-die-taskleiste-heften-windows-10.jpg

Als erstes müssen die Bibliotheken aktiviert werden, damit sie angezeigt werden.

  • Rechtsklick in einen freien Bereich im linken Baum vom Datei Explorer
  • Haken setzen bei Bibliotheken anzeigen.
  • Jetzt Rechtsklick auf die Bibliotheken im linken Verzeichnisbaum und "An Start anheften".
  • Nun kann die neue Kachel Bibliotheken, wie schon Dieser PC, in die Taskleiste mit gedrückter Maus gezogen werden.

Und auch hier kann man es über eine Verknüpfung machen

  • Rechtsklick auf den Desktop / Neu / Verknüpfung
  • Als Pfad: C:\Windows\explorer.exe shell:libraries eingeben und die Verknüpfung erstellen.

Möchte man noch den Namen und das Icon ändern, dann:

  • Rechtsklick auf die Verknüpfung / Reiter Verknüpfung

Hier nun das Icon ändern. Unter Allgemein kann man den Namen ändern

  • Rechtsklick an das Startmenü anheften
  • Startmenü öffnen und die Bibliotheken in die Taskleiste ziehen

Das war es auch hier.

Eine Partition bsp. C an die Taskleiste heften

Partition-an-taskleiste-heften-windows-10-1.jpg

Wer sein Laufwerk C: oder DVD-Laufwerk an die Taskleiste heften möchte, kann auch dies tun.

Auch hier über den Umweg der Verknüpfung.

  • Datei Explorer öffnen, Dieser PC auswählen und die Partition / DVD Laufwerk auf den Desktop ziehen und dort die Verknüpfung erstellen.
  • Rechtsklick auf die Verknüpfung / Eigenschaften


Partition-an-taskleiste-heften-windows-10-2.jpg
  • Und auch hier im Feld Ziel: vor dem Pfad explorer.exe eintragen. Beispiel: explorer.exe C:\
  • Übernehmen / OK und die Verknüpfung kann man nun in die Taskleiste ziehen.

Die Verknüpfung auf dem Desktop kann man nun löschen.

Das war es auch schon.



Systemsteuerung oder andere Systemverlinkungen an die Taskleiste anheften

System-links-taskleiste anheften-windows-10-1.jpg

Möchte man die Systemsteuerung, Ausführen oder andere Systemverknüpfungen an die Taskleiste anheften, gibt es mehrere Wege.

  • Windows 10 Startmenü öffnen
  • Den Ordner Windows System
  • Hier nun per Rechtsklick die Systemsteuerung oder Ausführen oder andere an die Taskleiste anheften.



Speicherort der Taskleisten-Verknüpfungen

Hat man Probleme ein Icon aus der Taskleiste zu entfernen, kann man direkt den Ordner öffnen, indem die Icons (Verknüpfungen) gespeichert werden.

  • Datei Explorer öffnen und zu diesem Pfad gehen:
  • C:\Benutzer\Dein Name\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar


Auch interessant:


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25