Position Ortung deaktivieren aktivieren Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Position-deaktivieren-aktivieren-windows-10-5.jpg

Die Position (Ortung) kennen wir ja von den mobilen Systemen. Auch in Windows 10 ist die Position (Ortung) enthalten. Für Cortana ist der aktivierte Standort zwingend notwendig. Deaktiviert man den Standort, funktioniert auch Cortana nicht mehr und es werden nur noch lokale Fragen zum Beispiel nach Systemsteuerung in Windows 10 direkt gesucht.

Im Infobereich (Systray) der Taskleiste erscheint ein neues Icon - Ein Auge. Wer die Position (Ortung) nicht nutzen möchte, kann diese in den Einstellungen aber auch deaktivieren, bzw. nur einigen Apps den Zugriff auf die Position (Ortung) erlauben. Wir zeigen euch in der Anleitung, wie es geht.


Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1903 (und höher), 1809, 1803, 1709, 1703 und 1607 geeignet.


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.
Position-deaktivieren-aktivieren-windows-10-1.jpg
  • Ein Klick auf das Info-Center in der Taskleiste und dann unten auf erweitern, so kommt man an die Einstellung Ort (Position).
    • Ein Links-Klick auf Position beendet die Funktion (Der Positionsdienst wird auf Aus gestellt). Mit einem weiteren Klick wird er wieder aktiviert.
    • Ein Rechts-Klick öffnet das Popup, um in die Einstellungen zu wechseln.
  • Oder Startmenü -> Einstellungen -> Datenschutz -> Position


Position-deaktivieren-aktivieren-windows-10-2.jpg
  • Hier hat man nun die Möglichkeit die Positionsplattform Position (Ortung) komplett zu deaktivieren.
  • Oder man deaktiviert einfach die Verwendung der Position und des Positionsverlaufes für seinen Account, indem man es auf Aus stellt.


Position-deaktivieren-aktivieren-windows-10-3.jpg

Möchte man nur einigen Apps den Zugriff auf den Standort (Position) erlauben, oder bei allen Apps die Verwendung des Standortes deaktivieren, dann scrollt man etwas herunter und kann nun die Einstellungen auf An oder Aus stellen.

Das war es auch schon.

Geofence deaktivieren aktivieren

Geofence-windows-10-deaktivieren-aktivieren.jpg

Geofencing nutzt GPS, damit einem über eine App in einem von euch eingestellten Gebiet Angebote unterbreitet werden können. Natürlich sind auch andere Informationen möglich.

Um diese Funktion für einzelne oder alle Apps zu deaktivieren, scrollt man unter Position nach ganz unten und kann hier nun die Einstellungen dafür vornehmen.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10