Meistverwendete Apps anzeigen grau hinterlegt - Lösung Windows 10

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meistverwendete-apps-grau-einstellungen-windows-10-startmenue.jpg

Mit der Windows 10 1703 Creators Update kann es passieren, dass im Startmenü nicht mehr die "Meistverwendeten Apps" angezeigt werden. Dies liegt darin, dass Microsoft Änderungen in den Einstellungen vorgenommen hat. Gerade wer "Datenschutz-Tools" arbeitet wird diesen Fehler bemerken. Die Lösung ist allerdings einfach.

Wir zeigen euch wie es geht.

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703, 1709, 1803 und höher geeignet.


Meistverwendete-apps-grau-einstellungen-windows-10-startmenue-loesung.jpg
  • Startmenü -> Einstellungen
  • Oder Windows-Taste + i drücken
  • Datenschutz
  • Unter Allgemein nun "Windows erlauben, das Starten von Apps nachzuverfolgen, um Start und Suchergebnisse zu verbessern" auf Ein stellen.

Das war es auch schon.

Nun kann man in den Einstellungen -> Personalisierung wieder zu Start gehen und "Meistverwendete Apps anzeigen" ist nicht mehr grau hinterlegt und kann aktiviert werden.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Neue Tutorials für Windows 10 Top 10 der Tutorials für Windows 10