Mehrere Dateinamen von Windows Updates per Script kürzen

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Windows Updates kann man manuell aus dem Microsoft Update Catalog herunterladen und manuell installieren. Wer nun mehrere Updates heruntergeladen und in einem Ordner speichern möchte, wird sicherlich die langen Zahlen und Buchstaben im Dateinamen stören. Dabei handelt es sich um den SHA-1 Wert, mit dem man überprüfen kann, ob die Datei vollständig heruntergeladen wurde.

Dabei kann es sich um *.msu oder auch *.cab Dateien handeln. Um diese Zahlen und Buchstabenkette nun nicht einzeln per Rechtsklick -> Umbenennen zu löschen, gibt es ein kleines Script, mit dem man es schnell erledigen kann. Wir zeigen euch wie es geht.

Dieses Tutorial ist für die Windows 10 1607, 1703, 1709, 1803 und höher geeignet. Auch für andere Windows Versionen


News
Das Tutorial wird natürlich weiter aktualisiert. Auch du kannst mithelfen. Schick uns deine Nachricht über die Tipp-Box.

Batchdatei erstellen zum Umbenennen der Windows Updates

Mehrere Dateinamen von Windows Updates per Script kuerzen 001.jpg
  • Als erstes legt man einen Ordner an, indem die Windows Updates gespeichert werden.
  • Rechtsklick in den Ordner -> Neu -> Textdatei und kopiert diesen Inhalt hinein:


::
@echo off
color 1f
pushd %~dp0
setlocal EnableExtensions
setlocal EnableDelayedExpansion
for %%a in ("*.msu") do (
for /f "tokens=1,2 delims=_" %%a in ("%%~na") do (
ren "%%a_%%b.msu" "%%a.msu"
))
for %%a in ("*.cab") do (
for /f "tokens=1,2 delims=_" %%a in ("%%~na") do (
ren "%%a_%%b.cab" "%%a.cab"
))
for %%a in ("*.exe") do (
for /f "tokens=1,2 delims=_" %%a in ("%%~na") do (
ren "%%a_%%b.exe" "%%a.exe"
))
Mehrere Dateinamen von Windows Updates per Script kuerzen 002.jpg
  • Speichern und dann die Neue Textdatei.txt in Updates umbenennen.bat umbenennen
  • Jetzt kann man das Script mit einem Doppelklick starten.


Mehrere Dateinamen von Windows Updates per Script kuerzen 003.jpg

Und so sieht das Ergebnis aus. Schnell und einfach erledigt. Die Updates sehen nun übersichtlicher aus.

Als Hinweis: Die *.bat Datei muss immer im Ordner sein, indem die Updates umbenannt werden sollen.

Vielen Dank an Ben für das Script.


Fragen zu Windows 10?

Info
Du hast noch einen Tipp oder Änderung zum Tutorial? Dann schreibe uns deine Ergänzung über unsere Tipp-Box, damit unser Wiki immer aktuell bleibt. Bitte den Namen oder Link mit angeben.

Du hast Fragen oder benötigst Hilfe? Dann nutze bitte unser Forum und nicht die Tipp-Box! Auch Gäste (ohne Registrierung) können bei uns Fragen stellen oder Fragen beantworten. - Link zum Forum | Forum Windows 10

Tagesaktuelle News im Blog: - Hauptseite | Kategorie: Windows 10 | Kategorie: Apps für Windows
Top 10 der Tutorials für Windows 10
  1. Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe
  2. Autostart Windows 10 Programme deaktivieren hinzufügen entfernen
  3. Startmenü reparieren Windows 10
  4. Automatische Updates deaktivieren oder auf manuell setzen Windows 10
  5. Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  6. Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten und Windows 10 Store reparieren
  7. Das Windows 10 Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks
  8. Administrator aktivieren deaktivieren Windows 10 und Welche Antiviren Software für Windows 10 benutzen
  9. Windows 10 sichern Sicherung Backup erstellen und wiederherstellen
  10. Windows 10 clean neu installieren und Windows 10 Home Pro Education ISO Download direkt von Microsoft


+ Top 11 bis 25