Windows 10 ISO mit install.wim oder install.esd – Welche Vor- und Nachteile haben sie

Wer sich eine Windows 10 ISO herunterlädt, wird sich diese vielleicht schon einmal über einen Rechtsklick Bereitstellen genauer angeschaut haben. Dort enthalten sind die Ordner zum Booten für MBR oder UEFI. Die Setup.exe, über die man ganz schnell ein Inplace Upgrade machen kann. Und dann natürlich der sources Ordner. Dort enthalten sind alle Dateien, die zur Installation benötigt werden.

Hier ist dann auch entweder die install.wim oder install.esd. Hier enthalten sind alle Dateien für die Installation. Der einzige Unterschied zwischen beiden ist, dass die install.esd komprimiert ist. Wer sich eine ISO über das MediaCreationTool herunterlädt, erhält immer eine ISO mit einer install.esd. Wer sich die ISO direkt herunterlädt über den UUPDL, über Adguards Techbench oder bei uns hat immer eine install.wim im Gepäck.

Was ist nun der Vorteil einer ISO mit einer komprimierten install.esd? Eigentlich ganz einfach. Sie passt noch auf eine normale DVD. Für eine ISO mit einer install.wim hingegen benötigt man schon einen 8 GB Stick oder eine Double-Layer DVD. Ansonsten gibt es für den normalen keinen weiteren Vor- oder Nachteil.

Wer sich natürlich seine eigene ISO erstellen will mit integriertem Key, mit der Einschränkung, dass anstatt die Home sofort die Pro installiert werden soll, oder eben auch die Updates und Treiber integrieren will, der ist mit einer großen ISO mit einer install.wim besser dran. Denn hier erspart man sich die Umwandlung der esd in eine wim, bevor man weitermachen kann. Auch PowerShell ist hier ein wirksames Hilfsmittel.

Als Fazit

Es ist heutzutage völlig egal welche Variante man nimmt. Bearbeiten kann man beide. Und eine ISO auf einem Stick oder DVD ist immer in der Schublade aufzubewahren, falls es zu Problemen mit Windows 10 kommt. Dann hat man sofort ein Reparaturmedium, welches einem Systemreparaturträger immer vorzuziehen ist.
Auch interessant: Windows 10 ISO mit Updates – Jetzt wird es noch einfacher

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 ISO mit install.wim oder install.esd – Welche Vor- und Nachteile haben sie
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

13 Kommentare zu “Windows 10 ISO mit install.wim oder install.esd – Welche Vor- und Nachteile haben sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.