MediaCreationTool Windows 10 1803 17134 offiziell herunterladen – Es ist nun da

[Update 30.April 2018]: Das originale MediaCreationTool (MCT) von Microsoft für die Windows 10 1803 17134 ist nun endlich da. Damit benötigt man die Anleitung weiter unten nicht mehr und kann es nun direkt ausführen. Überprüft zur Sicherheit per Rechtsklick Einstellungen ob es wirklich richtig ist. Hier nun der Downloadlink zum neuen Media Creation Tool: go.microsoft.com/LinkId=691209 oder MediaCreationTool1803.exe. Danach noch die KB4135051 und man hat die Windows 10 17134.5.

In der ersten eigentlichen Version 17133 hatte sich doch noch ein Fehler eingeschlichen, sodass man sich entschieden hatte auf die Windows 10 17134 zu aktualisieren. Die 17134.1 ist die offizielle und damit finale Version Die ESD Dateien sind inzwischen auch aktualisiert worden. Somit kann man derzeit noch mit einem Trick die finale Windows 10 17134 mit dem Media Creation Tool (MCT) schon herunterladen. Alles wissenswerte über die neue Version erfahrt ihr im blogs.windows

Wie üblich kann man sich nun so eine ISO Datei erstellen lassen, Die Version direkt auf eine DVD oder einen USB-Stick schreiben lassen bzw. direkt installieren.  Wobei ich die ISO bzw. USB-Stick vorziehen würde. Somit hat man sofort ein Reparaturmedium, falls man einmal in die Computerreparatur bzw. die erweiterten Startoptionen booten muss.

Das erste Update ist inzwischen auch ausgerollt worden. Die Buildnummer erhöht sich durch die KB4135051 auf die Windows 10 17134.5. KB4135051 Windows 10 17134.5 (Manueller Download)


Und so funktioniert es: [Update 30.04] Nun ist es nicht mehr notwendig, siehe oben im ersten Absatz.

  • Das MediaCreationsTool herunterladen
  • Die products.cab als products.zip oder als cab
    herunterladen. Danke an Chris
  • Beides in einen Ordner (entpacken) kopieren und den Pfad des Ordners aus der Adresszeile kopieren. Der Pfad darf kein Leerzeichen haben. Ansonsten muss er in Anführungszeichen „C:\Dein Pfad“ gesetzt werden.
  • Die Eingabeaufforderung starten und cd Leerzeichen kopierten Pfad einfügen. Enter drücken.
  • MediaCreationTool.exe /Selfhost hineinkopieren und Enter drücken.
  • Unter PowerShell muss dieser Befehl eingegeben werden: „.\MediaCreationTool.exe /selfhost“ mit Anführungszeichen.
  • Jetzt startet das MediaCreationTool ganz normal und nimmt die Daten aus der products.cab, statt aus dem MCT selber.
  • Alles weitere geschieht nun wie immer.

Auch dieses Mal heißt es warten, bis alles vorbei ist. Ein Käffchen nebenbei schlürfen bis alles fertig ist. Die fertigen ISO Dateien findet ihr HIER. Diese werden ab jetzt auch immer aktualisiert, wenn Updates kommen. Also speichert den Link schon mal.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

MediaCreationTool Windows 10 1803 17134 offiziell herunterladen – Es ist nun da
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

110 Kommentare zu “MediaCreationTool Windows 10 1803 17134 offiziell herunterladen – Es ist nun da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.