KB5003637 [Manueller Download] Juni Sicherheitsupdate Windows 10 21H1, 20H2 und 2004 1904x.1052

Es ist Patchday Juni und damit kommt auch das sicherheitsrelevante Update KB 5003637 für die Windows 10 21H1, 20H2 und 2004. Die neuen Versionsnummern sind die 19043.1052, 19042.1052 bzw. 19041.1052

In diesem Update enthalten die Änderungen aus dem nicht-sicherheitsrelevanten Update KB5003214 vom 26.05. Falls ihr das optionale Update bislang nicht installiert hattet. Heute gibt es wie immer Patches für relevante Sicherheitslücken.

Bekannte Probleme durch die KB5003637

  • [Update 15.06]: Die News und Wetteranzeige hat einen verschwommenen Text. Microsoft hat es nun offiziell bestätigt und wird es in einem kommenden Update korrigieren. (In der Insider haben sie es schon hinbekommen)
  • [Update 11.06]: Xbox Game Pass-Spiel auf Ihrem Windows 10-Gerät zu installieren verursacht Probleme. Lösung: KB5004476 (Out-of-band) Update
  • Programme können per Remote keine Verbindung herstellen – Workaround
  • System- und Benutzerzertifikate gehen möglicherweise verloren, wenn Ein Gerät von Windows 10, Version 1809 oder höher, auf eine spätere Version von Windows 10 aktualisiert wird. Geräte sind nur dann betroffen, wenn sie bereits ein am 16. September 2020 oder höher veröffentlichtes Neuestes kumulatives Update (Latest cumulative update, LCU) installiert haben und dann mit dem Update auf eine spätere Version von Windows 10 aus Medien oder einer Installationsquelle fortfahren, die keine LCU enthält, die am 13. Oktober 2020 oder höher veröffentlicht wurde. Workaround: Auf die vorherige Version zurückgehen.
  • Eine kleine Gruppe von Benutzern hat nach der Installation dieses Updates eine geringere Leistung in Spielen als erwartet gemeldet. Die meisten Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, führen Spiele im Vollbildmodus oder im randlosen Fenstermodus aus und verwenden zwei oder mehr Monitore.
  • Wenn Sie den Microsoft Japanese Input Method Editor (IME) verwenden, um Kanji-Zeichen in einer App einzugeben, die automatisch die Eingabe von Furigana-Zeichen erlaubt, erhalten Sie möglicherweise nicht die richtigen Furigana-Zeichen. Möglicherweise müssen Sie die Furigana-Zeichen manuell eingeben.
    – Nach der Installation dieses Updates kann die 5.1-Dolby-Digital-Audiowiedergabe bei Verwendung bestimmter Audiogeräte und Windows-Einstellungen in bestimmten Apps ein hochfrequentes Geräusch oder Quietschen enthalten. Hinweis: Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Stereo verwendet wird.
  • Bei Geräten mit Windows-Installationen, die von benutzerdefinierten Offline-Medien oder benutzerdefinierten ISO-Images erstellt wurden, wird Microsoft Edge Legacy möglicherweise durch dieses Update entfernt, aber nicht automatisch durch das neue Microsoft Edge ersetzt. Dieses Problem tritt nur auf, wenn benutzerdefinierte Offline-Medien oder ISO-Images durch Slipstreaming dieses Updates in das Image erstellt werden, ohne dass zuvor das eigenständige Servicing Stack Update (SSU) vom 29. März 2021 oder später installiert wurde.
  • Alle noch offenen Probleme könnt ihr hier nachlesen
  • Sollte der Fehler 0x800f0988 auftauchen, könnt ihr es mit dem Script von Ben probieren. Das hat schon vielen, auch in Vorversionen geholfen.
  • Bei dem Fehlercode 0x800f0922 kann es daran liegen, dass man den Microsoft Edge deinstalliert hat. Installiert man ihn manuell und startet danach das Update, wird es auch durchlaufen.

Behobene Probleme durch die KB5003637

  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei der Verwendung von Eingabegeräten wie Maus, Tastatur oder Stift.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit von Windows OLE (zusammengesetzte Dokumente).
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Passwörtern.
  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen durchführt.
  • Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien.

Manueller Download der KB5003637

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB5003637 [Manueller Download] Juni Sicherheitsupdate Windows 10 21H1, 20H2 und 2004 1904x.1052
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

130 Kommentare zu “KB5003637 [Manueller Download] Juni Sicherheitsupdate Windows 10 21H1, 20H2 und 2004 1904x.1052

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.