Windows 10 Icons in der Taskleiste (Systray) verschwinden nach dem letzten Update [Workaround]

Bei einigen kann es vorkommen, dass im Systray der Taskleiste rechts die Icons nicht angezeigt werden. Das ist ein Problem, welches durch die KB5003214 auftreten kann (aber nicht muss).

Mit dem Update hat Microsoft einiges an den „Neuigkeiten und interessante Themen“ in der Taskleiste gebastelt. Scheinbar so gut, dass wenn die News in der Taskleiste ausgeblendet werden die restlichen Icons im Systray auch verschwinden.

Wer dieses Problem haben sollte, muss jetzt nicht unbedingt das Update deinstallieren. Bis das Problem durch Microsoft behoben wird, reicht es aus das Wetter-Icon über einen Rechtsklick zu aktivieren. Danach werden die Programm-Icons rechts im Systray der Taskleiste wieder angezeigt. Spätestens nach einem Neustart.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 Icons in der Taskleiste (Systray) verschwinden nach dem letzten Update [Workaround]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

27 Kommentare zu “Windows 10 Icons in der Taskleiste (Systray) verschwinden nach dem letzten Update [Workaround]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.