Neue Infos zum Start der Windows 10 1909, 21H1, Edge und Windows 10X

In letzter Zeit gab es einige Spekulationen, die sich bewahrheitet haben, oder durch Probleme dann doch noch verschoben wurden. Uns liegen nun Infos vor, dass der offizielle Start (GA) für alle mit dem Patchday am 12.November über die Bühne geht.

Ist ja nur ein kleines Update KB4517245. Dieses ist schon in den aktuellen MSDN (MVS) ISOs integriert, die Microsoft als 18363.418 herausgegeben hat. Alles was in der Windows 1909 neu ist, könnt ihr hier nachlesen. Die aktuellen ISO-Dateien findet ihr immer hier.

Bis dahin soll aber noch ein Update im Release Preview Ring erscheinen. Die Versionsnummer wird dann die 18363.5xx sein, nach derzeitigem Stand. In der Woche zum Start der 1909 für alle soll dann auch die erste Windows 10 21H1 Codename Manganese erscheinen. Derzeit ist man hier bei der Versionsnummer 195xx.

Das neue Windows 10X soll im Frühjahr dann auch den RTM-Status erreichen. Ebenso versucht man den neuen Edge (Chromium) mit der Windows 10 2003 (20H1) Codename Vibranium gebündelt auszuliefern.

Zusammenfassung für die Windows 10 1909

Bevor es jetzt wieder zu Unklarheiten kommt.

  • Die Windows 10 1909 ist fertig
  • Von Microsoft wird die Windows 10 1909.418 als finale Version „angesehen“ und ausgegeben.
  • Es ist nur ein Update (KB4517245) und kein Funktionsupdate
  • GA am 12.November bedeutet, dass es dann an alle verteilt wird.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Neue Infos zum Start der Windows 10 1909, 21H1, Edge und Windows 10X
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

19 Kommentare zu “Neue Infos zum Start der Windows 10 1909, 21H1, Edge und Windows 10X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.