Windows 10 2004 /20H2 Treiberupdates ab 5.11.2020 neu geregelt

Bislang gab es oft ein Update-Chaos, wenn es um Treiberupdates unter Windows 10 ging. Jetzt hat Microsoft die Treiberupdates neu geregelt und diese Änderung wird ab dem 5.11.2020 für die Windows 10 2004 und Windows 10 20H2 in Kraft treten.

Wir hatten ja schon im September darüber berichtet, dass Treiber nun unter optionale Updates verfügbar sind. Sind keine vorhanden, wird der Link zu den optionalen Updates auch nicht angezeigt. Gibt man „Optionale Updates“ in die Suche der Einstellungen ein, werden sie aber geöffnet. Auch, dass die Treiber nicht mehr über den Geräte-Manager online gesucht werden können.

Microsoft will dem Nutzer so eine bessere Kontrolle über die Treiberupdates geben. So wirklich kann ich da keinen Unterschied erkennen.

  • Automatische Treiber-Updates werden automatisch auf Ihrem Rechner installiert, entweder wenn Sie ein Peripheriegerät zum ersten Mal anschließen, oder wenn ein Gerätehersteller einen Treiber für Windows Update veröffentlicht. Mit anderen Worten, es wird keine Änderung am Plug-and-Play-Szenario geben, wenn ein automatischer Treiber unter Windows Update verfügbar ist.
  • Manuelle Treiber-Updates können manuell auf Ihrem Rechner installiert werden, wenn Sie diese ausdrücklich anfordern, indem Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update > Optionale Updates anzeigen navigieren.
  • Für Administratoren in Firmen ändert sich nichts.

Bedeutet: Es werden unter „Optionale Updates“ verfügbare Treiber angezeigt, die aber eher dafür gedacht sind, wenn es Probleme mit dem aktuellen Treiber gibt. Es bleibt also das Szenario wie im September beschrieben. Der Unterschied ist jetzt nur der, dass solche Treiber nicht einfach installiert werden, wie es früher der Fall war.

Wer seine Treiber lieber selbst unter Kontrolle haben möchte, braucht nur in den Gruppenrichtlinien die Treiberupdates zu deaktivieren. Man sollte dann aber trotzdem immer wieder auf den Herstellerseiten anch Updates schauen.

Danach hat man zwar einen Hinweis unter Windows Update, dass Einstellungen verwaltet werden, aber damit kann man leben. Denn diese kann man immer wieder rückgängig machen, wenn man denn will.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 2004 /20H2 Treiberupdates ab 5.11.2020 neu geregelt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Windows 10 2004 /20H2 Treiberupdates ab 5.11.2020 neu geregelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.