Schnellsuche nun auch in der Windows 10 1909

So schnell kann es mit Änderungen unter Windows gehen. Mit der Windows 10 2004 (19041) hatte Microsoft die Schnellsuche auch für weitere Länder freigegeben. Aber da es so gut funktionierte ist sie nun auch schon in der derzeitigen Windows 10 1909 sichtbar.

Auch im Fast Ring (Windows 10 20H2) wurden die neuen Button eingefügt, wenn man in der Taskleiste die Suche startet. Da ich die Suche selten benutze und eher den Windows-Button drücke und dann einen Begriff eingebe, kann ich nicht mal sagen, wann es nun auch in der Windows 10 1909 übernommen wurde. Oder anders gesagt, dadurch das ich mein Startmenü so klein wie nur möglich mache in der Höhe, sehe ich keine Button, wenn ich die Suche öffne. Kann aber noch gar nicht so lange her sein.

So kann es uns in der nächsten Zeit dann öfter passieren, dass wir neue Funktionen aus dem Fast Ring, ähnlich wie hier in der Suche, einfach zurückportiert bekommen. Das ist der Sinn, den die Redmonder mit dem umgekrempelten Fast Ring anstreben.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Schnellsuche nun auch in der Windows 10 1909
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Schnellsuche nun auch in der Windows 10 1909

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.