Windows 10 18950 steht für die Insider zum Download bereit

Nach dem Leak, den Microsoft selbst verschuldet hat, kommt nun wieder eine ganz normale Insider Build der 20H1. Die Windows 10 18950.1000. Genauer die 10.0.18950.1000 rs_prerelease vom 26.07.

Ausschneiden und Skizzieren hat eine neue Funktion für mehrere Monitore enthalten. Aufgenommene Bilder können nun gezoomt werden. Link zur Appx-Datei. Auch die Tastenkombination Win + Umschalt + S startet nun direkt, um einen Ausschnitt zu erstellen. Ob die Funktionen aus dem Leak auch vorhanden sind, muss man abwarten. Die ISO Dateien für die 18950 werden wir natürlich wieder Dank unserer Helfer sammeln. [Update]: Der Link zu den ISO-Dateien

Bekannte Probleme mit der Windows 10 18950

  • Problem mit der Anti-Cheat Software. Um die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Problem auftritt, zu minimieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Spiele verwenden.
  • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
  • Der Manipulationsschutz kann in der Windows-Sicherheit nach dem Update auf dieses Build deaktiviert werden. Du kannst es wieder einschalten. Im August wird der Manipulationsschutz für alle Insider wieder standardmäßig aktiviert.

Behobene Probleme in der Windows 10 18950

  • Insider werden möglicherweise einige Hinweise auf „Cloud-Download“ im Zusammenhang mit dem Zurücksetzen oder Aktualisieren des PCs bemerken. Diese Funktion ist noch nicht verfügbar und funktioniert noch nicht ganz. Wir werden dich informieren, sobald es soweit ist, damit du es ausprobieren kannst!
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem ctfmon.exe abstürzen konnte, wenn Sie auf die Eingabemodusanzeige in der Taskleiste klickten, um den japanischen IME zwischen den Modi zu wechseln.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Einfügen aus der Zwischenablage (WIN+V) bei Verwendung des Bopomofo IME nicht funktioniert.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Hanja-Konvertierung für den aktualisierten koreanischen IME beim Eingeben bestimmter Apps nicht funktionierte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die OneNote-App sich intermittierend so verhielt, als ob die Strg-Taste gedrückt worden wäre, wenn sie es nicht war.
  • blogs.windows

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 18950 steht für die Insider zum Download bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

18 Kommentare zu “Windows 10 18950 steht für die Insider zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.