Info-Center im neuen Design in der Windows 10 20H1 (Anleitung)

Gestern hatten wir über die Änderung am Startmenü berichtet, die Microsoft in der „geleakten“ 18947 vorgenommen hat. Aber auch das Info-Center bekommt ein neues Aussehen, worüber ja auch schon vorab spekuliert wurde.

Möglich ist es auch in der aktuellen Insider 18941 mit einer kleinen Änderung in der Registry. Zwar ist es derzeit nur für das helle Design aber das soll im Moment ja egal sein. Anstatt dass das Info-Center über die komplette Höhe des Bildschirms eingeblendet wird ist es nun nur noch teilweise zu sehen.

So kann es über den kleinen schmalen Balken nach unten gezogen werden, sodass nur die vier wichtigsten Button angezeigt werden. Ansonsten wird darüber eine Info-Box zu sehen sein die man ausklappen kann. Wer es in der Insider einmal ausprobieren möchte:

  • Windows-Taste + R regedit eingeben und starten
  • Zum Pfad gehen / hineinkopieren:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Control Center
  • Rechtsklick im rechten Fensterteil Neu -> Neuer DWORD-Wert (32-Bit) mit dem Namen UseLiteLayout anlegen
  • Diesen doppelt anklicken und auf 1 setzen
  • Rechtsklick in die Taskleiste den Task-Manager aufrufen und die explorer.exe neu starten

Das war es auch schon.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Info-Center im neuen Design in der Windows 10 20H1 (Anleitung)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

24 Kommentare zu “Info-Center im neuen Design in der Windows 10 20H1 (Anleitung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.