Windows 10 18351.26 (KB4494195) im Slow Ring als Update (Manueller Download)

[Update 14.03.] Und ein weiteres Update (KB4494195) wurde im Slow Ring verteilt. Wie es aussieht, hat Microsoft hier keine weiteren Änderungen vorgenommen, sondern Änderungen an der „Verpackung“ des kumulativen Updates.

KB4494195 18351.26 als Download:

[Update 13.03.]:Microsoft hat ein weiteres Update auf die 18351.8 (KB4492310) herausgegeben, die die Insider Build im Slow Ring weiter verbessert.

[Update 11.03.] Microsoft hat die Windows 10 18351.7 (KB4492310) gestern Abend noch im Slow Ring verteilt. Genauer ist es die 10.0.18351.7 19h1_release_svc vom 6.März. In dieser Version wurde das Problem mit der Regionseinstellung behoben. Betraf aber eher die chinesische Version. Ansonsten ist die Changelog gleich geblieben.

Heute am Dienstag geht es schon mit der nächsten Windows 10 Insider weiter. Die Build 18351, genauer die 10.18351.1.19h1_release vom 1.03.2019. Es geht wie immer kurz vor dem Ende in schnelleren Schritten weiter, um so viele Bugs wie nur möglich zu entfernen.

Die beiden Listen werden auch immer kürzer. Wobei man immer davon ausgehen muss, dass auch in der finalen Windows 10 1903 (April 2019 Update) wieder ein paar Probleme drin sein werden. Wir werden natürlich auch für diese Version 18351 die ISO Dateien sammeln und euch zur Verfügung stellen. [Update]: Der Link für die 18351 ISOs. Wer die offizielle Windows 10 18343 ISO (ist identisch mit der 18342.8) haben möchte, kann sie hier herunterladen. Aber kommen wir nun zur Changelog.

Bekannte Probleme in der Windows 10 18351

  • Der Start von Spielen, die Anti-Cheat-Software verwenden, kann einen Bugcheck (GSOD) auslösen.
  • Creative X-Fi-Soundkarten funktionieren nicht richtig. Wir arbeiten mit Creative zusammen, um dieses Problem zu lösen.
  • Während diese Build einige Verbesserungen des Nachtlichts beinhaltet, untersuchen wir weiterhin die gemeldeten Probleme in diesem Bereich.
  • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
  • Wir untersuchen Berichte über die chinesische Version mehrerer Spiele, die nicht funktionieren.
  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem für einige Insider die Regionseinstellungen beim Upgrade zurückgesetzt werden.
  • Wir untersuchen ein Problem, das VMware daran hindert, Windows Insider Preview-Builds zu installieren oder zu aktualisieren. Hyper-V ist eine brauchbare Alternative, wenn es Ihnen zur Verfügung steht. Workaround, damit VMWare funktioniert.

Behobene Probleme mit der Windows 10 1851

  • Wenn du das Spiel State of Decay nicht kostenlos (für eine begrenzte Zeit) bekommen hast, haben wir gerade mehr Slots zur Verfügung gestellt! Egal, ob du es in früheren Versionen ausprobiert hast oder noch nicht die Chance hattest Anleitung
  • Wir haben auch Korrekturen vorgenommen, um das Download- und Installationserlebnis dank Ihres Feedbacks zu verbessern, also versuchen Sie es bitte erneut, wenn Sie zuvor Probleme hatten.
  • Wir haben ein Problem mit den neuesten Builds behoben, das dazu führen konnte, dass Monitore in der integrierten Farbmanagementanwendung fehlen.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Explorer.exe für einige Insider abstürzte, wenn der Inhalt der Sprungliste aktualisiert wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Geräte unerwartet 30 Sekunden warten mussten, bis die Pin-Wiedereinführung verfügbar war, nachdem ein Pin auf dem Sperrbildschirm falsch eingegeben wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die auf der Uhr in Windows Sandbox angezeigte Zeit möglicherweise nicht mit der Uhr außerhalb von Windows Sandbox übereinstimmt.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Emoji 12 Emoji als Boxen in bestimmten XAML-Textfeldern angezeigt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Textskalierungswerte nicht über Upgrades für Win32-Anwendungen hinweg erhalten blieben.
  • Aufgrund eines Problems mit der Lesesicherheit des Erzählers für die Funktion „Ändern, wie großgeschriebener Text gelesen wird“, wurde die Funktion ab Build 18351 deaktiviert.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Farbe des Mauszeigers nach dem Abmelden und Wiederanmelden falsch auf Weiß gesetzt werden konnte.
  • blogs.technet

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 18351.26 (KB4494195) im Slow Ring als Update (Manueller Download)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

31 Kommentare zu “Windows 10 18351.26 (KB4494195) im Slow Ring als Update (Manueller Download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.