Tipp: MediaCreationTool lädt nun die 1809 17763.253 inkl. Januar 2019 Update

Microsoft hat ja nun die Windows 10 1809 soweit für alle freigegeben. Wir hatten darüber berichtet. Automatisch wird es in Wellen verteilt und wer auf „Jetzt aktualisieren“ klickt sollte es auch bekommen. Wer nicht warten möchte, kann die aktualisierte Version vom Media Creation Tool verwenden.

Da Microsoft die Dateien aktualisiert hat und die Januar Refresh Dateien anbietet, wird auch sofort die Windows 10 17763.253 heruntergeladen und wenn man von einer älteren Version updaten möchte auch gleich installiert. Dazu muss man nur auf die übliche Seite von Microsoft gehen und kann auf jetzt aktualisieren drücken.

Vorteilhafter ist es natürlich wenn man sich einen USB-Stick erstellt. Somit hat man immer ein Reparaturmedium zur Hand, falls man doch mal vom Stick booten muss. Wer die ISO haben möchte, braucht nur den Microsoft Edge nutzen. Per Rechtsklick „Element Untersuchen“ starten. Rechts dann den kleinen Pfeil neben Konsole und Emulation auswählen.

Unter Modus „Zeichenfolge des Benutzer-Agents auf Apple Safari (iPad) umstellen und man bekommt die Auswahl für die ISO in x64 und x86. Wer immer eine aktuelle ISO haben möchte, findet diese bei uns.

Wie man überprüft, welche Version das MCT herunterlädt haben wir euch bei uns im Windows 10 Wiki beschrieben.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Tipp: MediaCreationTool lädt nun die 1809 17763.253 inkl. Januar 2019 Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

18 Kommentare zu “Tipp: MediaCreationTool lädt nun die 1809 17763.253 inkl. Januar 2019 Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.