Windows 10 1909 Aktualisierungen im Slow Ring werden als kumulatives Update ausgeliefert

[Update]:

Heute Nacht wurde die erste Insider 18362.10000 im Slow Ring bereitgestellt. Microsoft wird hier einen anderen Weg gehen. Anstatt immer eine neue Insider Build zu verteilen wird die Funktion von Windows Updates und den KBs genutzt.

Das erkennt man daran, dass man einfach bei der Build 18362 geblieben ist und nur die .10000 angehängt hat. Es wird also bei der 18362 bleiben und es ändert sich nur die Updatenummer. Bei der Windows 10 1909 wird man aber weiterhin die privaten Nutzer die 18 Monate und Firmenkunden 30 Monate mit Updates versorgen.

via Tero

In der aktuellen 18362.10000 war es also die KB4509452 als Servicing Stack Update und die KB4508451 als ganz normales kumulatives Update. Es wird in dieser Version also nur noch Funktions- und Qualitätsverbesserungen geben. Wie Microsoft schreibt: „Mit anderen Worten, jeder, der das Update vom Mai 2019 ausführt und auf die neue Version aktualisiert, wird ein viel schnelleres Update-Erlebnis haben, da das Update wie ein monatliches Update installiert wird.“

Auf gut deutsch: Alle kumulativen Updates die ab jetzt für die Windows 10 1909 ausgeliefert werden beinhalten die behobenen Probleme der jeweils aktuellen Windows 10 1903 sowie die Änderungen der 1909.

Wer mit einer Version VOR der 1903 unterwegs ist, wird das Update auf die Windows 10 1909 dann im September 2019 weiterhin so bekommen, wie es bisher kam, als Funktionsupdate.

Ob dieser Prozess dann später von Microsoft auch auf die kommenden Windows 10 Versionen angewendet wird ist fraglich. Aber die Möglichkeit besteht durchaus, dass die Redmonder dann mit der 2009 (20H2) ebenso verfahren werden. Sodass wir dann wirklich nur ein Funktionsupdate und ein „kumulatives“ Update pro Jahr erhalten werden.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 1909 Aktualisierungen im Slow Ring werden als kumulatives Update ausgeliefert
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Windows 10 1909 Aktualisierungen im Slow Ring werden als kumulatives Update ausgeliefert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.