Windows 10 1903 Funktionen die entfernt wurden, oder werden

Kurz notiert: Microsoft hat nun auch die Liste mit den Features bereitgestellt, die man in der Windows 10 1903 entfernt hat, oder noch wird. Bzw. die Funktionen, die nicht mehr länger entwickelt werden.

Gibt ja bei jedem neuen Funktionsupdate eine Reihe von Funktionen, die hinzugefügt werden und eben auch solche, die nicht mehr bereitgestellt werden.

Funktionen, die wir entfernt haben oder in Kürze entfernen werden

  • XDDM-basierter Remote-Display-Treiber Ab dieser Version verwenden die Remote Desktop Services einen Windows Display Driver Model (WDDM) basierten Indirect Display Driver (IDD) für einen einzelnen Remote-Desktop. Die Unterstützung für Windows 2000 Display Driver Model (XDDM) basierte Remote Display Treiber wird in einer zukünftigen Version entfernt. Unabhängige Softwareanbieter, die XDDM-basierte Remote-Display-Treiber verwenden, sollten eine Migration auf das WDDM-Treibermodell planen.
  • Desktop Messaging App bietet keine Nachrichtensynchronisation. Die Messaging-App auf dem Desktop verfügt über eine Synchronisierungsfunktion, mit der von Windows Mobile empfangene SMS-Textnachrichten synchronisiert und eine Kopie davon auf dem Desktop gespeichert werden kann. Die Synchronisierungsfunktion wurde von allen Geräten entfernt. Aufgrund dieser Änderung können Sie nur auf Nachrichten von dem Gerät zugreifen, das die Nachricht empfangen hat.

Funktionen, die wir nicht mehr entwickeln

  • Taskleisteneinstellungen beim Roaming Das Roaming von Taskleisteneinstellungen wird nicht mehr weiterentwickelt und wir planen, diese Funktion in einer zukünftigen Version zu deaktivieren.
  • WLAN WEP und TKIP WLAN-Netzwerke, die mit Passwörtern mit älteren WEP- und TKIP-Protokollen gesichert sind, sind nicht so sicher wie solche, die mit neuen Protokollen wie WPA, WPA2 und bald WPA3 gesichert sind. In dieser Version wird eine Warnmeldung angezeigt, wenn Sie sich mit Wi-Fi-Netzwerken verbinden, die mit WEP oder TKIP gesichert sind und die nicht so sicher sind wie die, die WPA2 oder WPA3 verwenden. In einer zukünftigen Version wird jede Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk, das diese alten Chiffren verwendet, untersagt. Wi-Fi-Router sollten aktualisiert werden, um AES-Verschlüsselungen zu verwenden, die mit WPA2 oder WPA3 verfügbar sind.
  • Windows To Go Windows To Go wird nicht mehr weiterentwickelt. Die Funktion unterstützt keine Feature-Updates und ermöglicht es Ihnen daher nicht, auf dem Laufenden zu bleiben. Es erfordert auch eine bestimmte Art von USB, die von vielen OEMs nicht mehr unterstützt wird.
  • 3D-Druck-App In Zukunft ist der 3D Builder die empfohlene 3D-Druckanwendung. Um 3D-Druckobjekte auf neuen Windows-Geräten zu drucken, müssen Kunden zunächst den 3D Builder aus dem Store installieren.

Für die Windows 10 1903 und auch für die älteren Versionen könnt ihr euch HIER die aktuellen Einträge anschauen.

Auch interessant:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 1903 Funktionen die entfernt wurden, oder werden
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

31 Kommentare zu “Windows 10 1903 Funktionen die entfernt wurden, oder werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.