Windows 10 18362 steht für die Insider im Slow und Fast Ring bereit

[Update 22.03.]: Microsoft hat eben die Windows 10 18362.1 im Slow Ring freigegeben. Die Changelog wurde nicht geändert. Bedeutet also man hat diese Version 1:1 aus dem Fast Ring übernommen. Wenn es dabei bleibt, dürfte diese dann nächste Woche im Release Preview Ring verteilt werden.

Als Nachtrag: Bei einigen funktioniert der neue Creative Sound Blaster X-Fi 2.40.0018 WHQL Treiber, so dass dieses Problem dann auch gelöst ist. Wie Brandon LeBlac twitterte, wird Microsoft erst selbst die Validierung vornehmen, bevor der Fehler aus der Liste gestrichen wird. „…aber es wird berichtet, dass das Problem behoben wurde!“

Was alles neu ist in der Windows 10 1903 könnt ihr hier nachlesen. Ist zwar mit Sicherheit nicht alles, aber das Wichtigste. Windows 10 1903 – Die Änderungen im Überblick

[Update 2]: Slow Ring Nutzer könnten ein Problem beim Updaten haben. Siehe: Windows 10 Slow Ring Insider haben Probleme auf die 18362.1 upzudaten 0x80242016

[Original 20.03.]: Da hat Microsoft dann doch noch weiter gebastelt und von die Windows 10 18362.1, genauer die 10.0.18362.1 19h1_release vom 18.03. zum Download bereitgestellt. Die Sprachpakete App hat es gestern und auch heute schon verraten. Denn dieses wurde schon auf die Version aktualisiert.

Viel geändert hat sich nicht. Der einzige Fehler der behoben wurde ist „Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Verbindungs-App beim Start bei einigen Insidern abstürzte.“ Das war es auch schon. Die ISO-Dateien werden wir natürlich wieder versuchen zu sammeln und werden den Link dann hier einfügen. [Update]: Hier ist der Link.

Bekannte Probleme in der 18362

  • Der Start von Spielen, die Anti-Cheat-Software verwenden, kann einen Bugcheck (GSOD) auslösen. Viele Spiele, die Anti-Cheat-Software verwenden, haben Korrekturen für das Problem veröffentlicht, das PCs zum Bugcheck (GSOD) veranlasst. Der Upgrade-Block, der verhindert, dass Windows Insider auf den neuesten Build aktualisieren, wird in Kürze entfernt.
  • Creative X-Fi-Soundkarten funktionieren nicht richtig. Wir arbeiten mit Creative zusammen, um dieses Problem zu lösen.
  • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
  • blogs.windows

Als PS hinterher: Diese Windows 10 18362 wird jetzt als RTM Version gehandelt.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 18362 steht für die Insider im Slow und Fast Ring bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

112 Kommentare zu “Windows 10 18362 steht für die Insider im Slow und Fast Ring bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.