MSMG Toolkit 11.5 mit einigen Verbesserungen für die aktuellen Windows 10 Versionen

Nachdem das MSMG Toolkit in der Version 11.4 die kombinierten Updates (LCU + SSU) unterstützt, ist nun das neue MSMG Toolkit 11.5 zum Download bereitgestellt worden.

Seit einiger Zeit war es um MSGM sehr ruhig geworden, sodass man schon die Befürchtung hatte, dass es nicht weitergeht. Denn wenn er sonst immer fleißig auf Supportfragen antwortete, kam nichts. Aber das hatte einen Grund, ihn hatte Corona ganz schwer erwischt. Aber nun hat er es überstanden und es geht nun auch weiter.

Das MSMG Toolkit 11.5 kann man als Wartungsupdate bezeichnen. Denn viele Komponenten wurden aktualisiert. Für die Windows 10 1809 bis 1909 wurde aber die Entfernung des Microsoft Edge (Chromium) hinzugefügt. Weitere Highlights sind:

  • Windows 10 21H1 Insider Preview WADK (v10.0.20339.2) Tools
  • Entfernung der System-App-Komponenten AsyncTextService, CredDialogHost und XGpuEjectDialog für Windows 10 1809 bis 21H1
  • Aktualisierte Komponentenentfernung zur Unterstützung von Windows 10 1809 bis 21H1 mit dem Mai Sicherheitsupdate

Weitere Verbesserungen

  • Das Microsoft .NET 5 Pack (Windows 7/Windows 8.1/Windows 10) wurde für das MSMG Toolkit mit Microsoft .NET 5.0.5 Runtime aktualisiert.
  • Das Microsoft .NET Framework 4.8 Pack (Windows 7/Server 2008 R2) für das MSMG Toolkit mit .NET 4.8 KB5001843 Refresh (4.8.4351.2) wurde aktualisiert
  • Das Microsoft .NET Framework 4.8 Pack (Windows 8.1/Server 2012 R2) für MSMG Toolkit mit .NET 4.8 KB4486105 Refresh (4.8.4351.0) auf den neuesten Stand gebracht
  • Das Microsoft .NET Framework 4.8 Pack (Windows 10/Server 2016/2019) für MSMG Toolkit mit .NET 4.8 Update (10.0.1.3333) wurde aktualisiert
  • Das Microsoft Visual C++ Runtime Pack für MSMG Toolkit mit VC++ 2019 v14.29.30129.0 Runtime wurde aktualisiert
  • Das Feature „WHD-Updates integrieren“ wurde aktualisiert, um die WHD Hotfix Repository Update-Liste zu berücksichtigen.
  • Behebt einen Fehler in der Funktion „WHD-Updates integrieren“, bei dem das Toolkit keine Updates für Windows 10 Versionen unter 2004 extrahieren konnte.
  • Behebt einen Fehler in der Funktion „Windows-Komponente entfernen“, bei dem die Auswahl im Menü „Systemkomponenten“ nicht korrekt war.

Info und Download:

Danke an alles für die Info

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

MSMG Toolkit 11.5 mit einigen Verbesserungen für die aktuellen Windows 10 Versionen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “MSMG Toolkit 11.5 mit einigen Verbesserungen für die aktuellen Windows 10 Versionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.