KB5001330 [Manueller Download] Windows 10 21H1, 20H2 und 2004 Sicherheitspatch April 2021

[Update]: Als Hinweis: Inzwischen hat Microsoft auch ein weiteres nicht-sicherheitsrelevantes Update KB5001391 zum Download bereitgestellt. Dies beinhaltet auch die Änderungen der KB5001330. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Es ist Patchday April 2021 und Microsoft stellt das Sicherheitsupdate KB 5001330 als kumulatives Update bereit. Dieses Update ist für die Windows 10 21H1 (19043.928), Windows 10 20H2 (19042.928) und Windows 10 2004 (19041.928).

Mit in diesem Update integriert ist auch das optionale nicht-sicherheitsrelevante Update KB5000842 vom 29.03.2021 und damit die vielen Fehlerkorrekturen, sowie die Entfernung des alten Microsoft Edge.

Bekannte Probleme durch die KB5001330

  • Wer Probleme mit der Installation haben sollte und die Fehlermeldung 0x800f0988 erhält, hier kann durchaus der Fix von Ben helfen.
  • System- und Benutzerzertifikate gehen möglicherweise verloren, wenn Ein Gerät von Windows 10, Version 1809 oder höher, auf eine spätere Version von Windows 10 aktualisiert wird. Geräte sind nur dann betroffen, wenn sie bereits ein am 16. September 2020 oder höher veröffentlichtes Neuestes kumulatives Update (Latest cumulative update, LCU) installiert haben und dann mit dem Update auf eine spätere Version von Windows 10 aus Medien oder einer Installationsquelle fortfahren, die keine LCU enthält, die am 13. Oktober 2020 oder höher veröffentlicht wurde. Workaround: Auf die vorherige Version zurückgehen.
  • Wenn Sie den Microsoft Japanese Input Method Editor (IME) zum Eingeben von Kanji-Zeichen in eine App verwenden, die automatisch die Eingabe von Furigana-Zeichen zulässt, erhalten Sie möglicherweise nicht die richtigen Furigana-Zeichen. Möglicherweise müssen Sie die Furigana-Zeichen manuell eingeben. Wir arbeiten an einer Lösung
  • Alle noch offenen Problem findet ihr wie immer in unserer Übersicht, die wir ständig aktualisieren

Behobene Probleme durch die KB5001330

  • Behebt ein Problem, bei dem ein Prinzipal in einem vertrauenswürdigen MIT-Realm kein Kerberos-Dienstticket von Active Directory-Domänencontrollern (DC) erhalten kann. Dies tritt auf Geräten auf, die Windows Updates installiert haben, die CVE-2020-17049-Schutzmaßnahmen enthalten und PerfromTicketSignature auf 1 oder höher konfiguriert haben. Diese Updates wurden zwischen dem 10. November 2020 und dem 8. Dezember 2020 veröffentlicht. Der Ticketerwerb schlägt auch mit dem Fehler „KRB_GENERIC_ERROR“ fehl, wenn Anrufer ein PAC-loses Ticket Granting Ticket (TGT) als Evidence Ticket einreichen, ohne das Flag USER_NO_AUTH_DATA_REQUIRED anzugeben.
  • Behebt ein Problem mit Sicherheitsschwachstellen, die von einem Sicherheitsforscher identifiziert wurden. Aufgrund dieser Sicherheitslücken werden dieses und alle zukünftigen Windows-Updates die RemoteFX vGPU-Funktion nicht mehr enthalten. Weitere Informationen über die Sicherheitsanfälligkeit und ihre Beseitigung finden Sie unter CVE-2020-1036 und KB4570006. Sichere vGPU-Alternativen sind über Discrete Device Assignment (DDA) in Windows Server LTSC-Versionen (Windows Server 2016 und Windows Server 2019) und Windows Server SAC-Versionen (Windows Server, Version 1803 und spätere Versionen) verfügbar.
  • Behebt eine potenzielle Sicherheitsanfälligkeit bezüglich der Erhöhung von Berechtigungen in der Art und Weise, wie die Azure Active Directory-Webanmeldung beliebiges Browsen von den für die Verbundauthentifizierung verwendeten Endpunkten von Drittanbietern ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter CVE-2021-27092 und Richtlinie CSP – Authentifizierung.
  • Sicherheitsupdates für Windows App Platform and Frameworks, Windows Apps, Windows Input and Composition, Windows Office Media, Windows Fundamentals, Windows Cryptography, die Windows AI Platform, Windows Kernel, Windows Virtualization und Windows Media.
  • Die einzelne Auflistung der CVE-Sicherheitslücken findet ihr auf dieser Seite msrc.microsoft.com/update-guide/
  • support.microsoft

Manueller Download der KB5001330

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB5001330 [Manueller Download] Windows 10 21H1, 20H2 und 2004 Sicherheitspatch April 2021
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

64 Kommentare zu “KB5001330 [Manueller Download] Windows 10 21H1, 20H2 und 2004 Sicherheitspatch April 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.