Workaround zum Windows 10 APC_INDEX_MISMATCH-Fehler von Microsoft bereitgestellt.

[2.Update 18.03.2021]: Microsoft hat ein neues Update für Windows 10 zum Download bereitgestellt. Mit diesem Update sollen die falschen, verzerrten oder leeren Druckergebnisse korrigiert werden. Weitere Infos und die manuellen Downloads findet ihr in diesem Beitrag.

[Update 15.03.21]: Microsoft hat nun für alle Versionen ein Out-of-band Update für alle betroffenen Windows 10 Versionen bereitgestellt. Die weiteren Details und manuellen Downloads findet ihr in diesem Beitrag.

[Original 13.03.21]: Mit dem März-Update für Windows 10 21H1, 20H2, 2004 , sowie die 1909, 1809, 1903 und Server kam es zu Problemen mit einigen Druckern, das bis zum BSOD (Bluescreen) führen konnte. Am 10.03. hatte Microsoft den Fehler bestätigt und nun einen Workaround gepostet.

Nach der Installation von KB5000802, KB5000808, KB5000822 und KB5000809 erhalten Sie möglicherweise einen APC_INDEX_MISMATCH-Fehler mit einem Bluescreen, wenn Sie versuchen, in einigen Anwendungen auf bestimmten Druckern zu drucken. Dieses Problem betrifft eine Untergruppe von Druckertreibern des Typs 3 und wirkt sich nicht auf Druckertreiber des Typs 4 aus.

Um herauszufinden, welchen Druckertreibertyp man hat geht man so vor:

  • Windows-Taste + R drücken und printmanagement.msc (Falls nicht vorhanden, muss es erst über die optionalen Features -> Druckerverwaltungskonsole hinzugefügt werden). Nachtrag: Die Home hat dieses Feature nicht. Kann man aber trotzdem herausfinden, wie hmkemerz es in den Kommenatren beschrieben hat. Oder einfach cmd.exe starten und printui /s /t2 eingeben und starten
  • Links dann Druckerserver -> Drucker. Hier findet man weiter hinten den Druckertyp. Im Bild hab ich ihn einmal weiter nach vorne geholt.

Workaround:

  • Eingabeaufforderung (Administrator) starten
  • „KX driver for Universal printing“ muss durch den Druckernamen von eurem Drucker ersetzt werden. Microsoft hat dazu ein Video erstellt.
  • Die Befehle lauten dann:
  • rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Xg /n “KX driver for Universal printing”
  • rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Xs /n „KX driver for Universal printing“ attributes +direct

Dadurch wird das Problem erst einmal abgemildert. Microsoft arbeitet weiterhin daran, das Problem in der kommenden Woche durch ein Update zu beheben.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Workaround zum Windows 10 APC_INDEX_MISMATCH-Fehler von Microsoft bereitgestellt.
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

32 Kommentare zu “Workaround zum Windows 10 APC_INDEX_MISMATCH-Fehler von Microsoft bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.