Windows Terminal bekommt „richtige“ Einstellungen

Das Windows Terminal ist schon klasse. Man hat hier die Eingabeaufforderung, PowerShell, Linux in einem. Aber bislang waren die Einstellungen immer etwas frickelig. Das wird sich mit dem nächsten Update ändern.

Kayla Cinnamon hat auf Twitter schon einmal eine kleine Preview gezeigt, wie die Einstellungen aussehen werden. Also keine Bearbeitung der settings.json mehr, sondern eine GUI, wie wir es von Windows 10 her kennen. Kann man nur hoffen, dass das Update nicht lange auf sich warten lässt. Denn das letzte Update war im November 2020. Hier mal die Animation:

Info und Download:

via: neowin

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows Terminal bekommt „richtige“ Einstellungen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Windows Terminal bekommt „richtige“ Einstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.