mach2 0.7.0.0 kommt mit einigen Verbesserungen für Windows 10

Mach2 werden viele von euch schon kennen. Damit lassen sich in den Windows 10 Insider Versionen von Microsoft noch versteckte Funktionen aktivieren, die noch intern bearbeitet werden.

Jetzt hat Rafael Rivera ein Update auf die Version 0.7.0.0 bereitgestellt. So wurde eine vorläufige Unterstützung für das ARM64 Disassembly hinzugefügt. Aber noch nicht mit allen Funktionen. In der Windows 10 Insider Build 21277 hatte Star Fox und auch Rafael Änderungen gefunden (Stichwort Stubification-Velocity), die nun in Mach2 hinzugefügt wurden.

Aber hier wird es noch weitere Updates geben. Die Feature-Namen in der mach2-Ausgabe können jetzt mit *mach2.warning vorangestellte Warnungen enthalten. In Szenarien mit doppelten Features werden momentan die Symbolpfade nicht getrennt. Wie Mach2 funktioniert, könnt ihr hier nachlesen.

Ein adäquates Tool wäre hier noch das ViveTool. Das hatten wir euch hier vorgestellt.

Info und Download:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

mach2 0.7.0.0 kommt mit einigen Verbesserungen für Windows 10
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.