Einzelnes Index aus der ESD oder install.esd in eine install.wim mit DISM-GUI umwandeln

Wer sich eine Windows 10 ISO über das MediaCreationTool herunterlädt hat in der ISO eine komprimierte install.esd, anstelle einer install.wim. Komprimiert deshalb, um Traffic zu sparen und damit die ISO auch noch auf eine DVD passt.

Ebenso verhält es sich bei einer „reinen“ Windows 10 ESD, die ihr in unseren Windows 10 ISO Downloads immer über die rechte Sidebar findet. In der esd bzw. install.esd sind mehrere Indexe enthalten. So die Windows 10 Home, Pro oder Education. Bislang hat das kleine Tool DISM-GUI von Wolfgang nur die komplette install.esd in eine install.wim umgewandelt. Jetzt mit der Version 1.28 kann man auch einzelne Versionen extrahieren. Die Anwendung selber ist einfach.

Hat man eine fertige ISO, dann muss man diese erst per Rechtsklick bereitstellen, damit man an die install.esd im source Ordner herankommt. Die Windows 10 ESD kann man natürlich so verwenden.

Man startet Dism-Gui klickt auf Menu 2 und kann hier unter „Offline Image“ auf Info klicken und wählt dann den Speicherort der ISO -> sources -> install.esd aus. Bei einer Windows 10 ESD braucht man nur diesen Pfad zu wählen. Jetzt bekommt man dann die Anzeige, welche Windows 10 Version in welchem Index enthalten ist. Dies funktioniert wie hier beschrieben.

  • Die Indexzahl merkt man sich und klickt in Dism-Gui nun auf ESD->WIM.
  • Es geht ein Fenster auf und man sucht den Pfad zur ESD
  • Nun noch die Auswahl, wo die install.wim gespeichert werden soll
  • Unter All/Set Index entfernt man den Haken bei All und trägt nun die Nummer vom Index ein
  • Ein Klick auf „Do it“ und schon wird eine install.wim gespeichert. Entweder komplett, oder nur mit dem Index, welches ihr ausgewählt habt.
  • Jetzt kann man in einer vorhandenen ISO die install.esd gegen eine install.wim austauschen.

Wer sich nun fragt, wofür dieser Aufwand gut ist, kann sich hier den Unterschied durchlesen. Aber Dism-Gui ist ja nicht nur dafür ein tolles kleines Tool. Damit kann man bequem die DISM-Befehle, sfc /scannow starten. Oder eben auch ein Update als cab-Datei installieren.

DISM-GUI könnt ihr wie immer in diesem Beitrag herunterladen. Hier wird die neuesten Versionen inklusive Changelog immer aktualisiert.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Einzelnes Index aus der ESD oder install.esd in eine install.wim mit DISM-GUI umwandeln
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Einzelnes Index aus der ESD oder install.esd in eine install.wim mit DISM-GUI umwandeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.