Microsoft pausiert die nicht-sicherheitsrelevanten Updates ab Mai 2020

Microsoft hat eben bekannt gegeben, dass sie ab Mai 2020 alle nicht-sicherheitsrelevanten Updates für Windows 10 1909 bis Windows Server 2008 SP2, also die C- und D-Updates wegen dem Corona-Virus pausieren werden.

WU

Für die sicherheitsrelevanten Updates (B-Updates) wird aber nichts geändert. Diese werden weiterhin erscheinen. Also nicht nur für die Administratoren in den Firmen, sondern auch für uns ein wenig Ruhe vor Updates. Aber jetzt haben wir ja erst einmal die KB4541335 für die Windows 10 1909 und 1903 bekommen.

„Wir haben die Situation der allgemeinen Gesundheit geprüft, und wir wissen, dass dies Auswirkungen auf unsere Kunden hat. Als Antwort auf diese Herausforderungen konzentrieren wir uns vorrangig auf Sicherheitsupdates.“

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Microsoft pausiert die nicht-sicherheitsrelevanten Updates ab Mai 2020
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

20 Kommentare zu “Microsoft pausiert die nicht-sicherheitsrelevanten Updates ab Mai 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.