Windows 10 ohne Microsoft Konto installieren wird schwieriger

Das Thema ist eigentlich alt. Wir hatten im November 2019 auch Dank unserer Leser schon darüber berichtet, dass Microsoft bei einer Neuinstallation die Möglichkeit ein Offlinekonto anzulegen streicht.

Martin hat nun einen erneuten Versuch gestartet und festgestellt, dass sich dabei nichts geändert hat. Microsoft zieht es wirklich durch und grenzt die Windows 10 (Home) Nutzer ein, ein lokales Konto bei der Installation zu erstellen. Es hätte ja sein können, dass die Redmonder hier einlenken. Aber dem ist nicht so.

Man möchte also das der Nutzer ein Microsoft-Konto anlegt. Hat ja auch ein paar Vorteile, aber lassen wir das. Was mich daran stutzig macht, dass bislang noch nicht alle gemeckert haben. Ich vermute mal ganz stark, dass Microsoft bei der Installation die HardwareID mit seiner Liste abgleicht und wenn festgestellt wird, dass ein MS-Konto vorliegt, dann auch direkt keine Offline-Installation angeboten wird. Aber bislang nur eine Vermutung. Dafür bräuchte man weitere Infos der Nutzer.

Einziger Ausweg bleibt das Internet zu kappen. Was ja auch noch weitere Vorteile hat. Diese hatten wir hier schon mal beschrieben: Windows 10 offline neu installieren – Die Vorteile. Ein Jahr alt und immer noch aktuell.

Eigentlich schade, dass Microsoft den Nutzern immer weitere Hürden aufbürdet und somit die eigene Entscheidung, was geschehen soll unterbindet. Aber es geht immer weiter in Richtung Windows 10 X. Kein Zugriff auf Systemdateien, Registry etc. pp. Daran müssen sich die Home-Nutzer wohl über kurz oder lang gewöhnen. Bei den höheren Versionen Pro und Enterprise kann Microsoft diese Hürden nicht einbauen, da man sonst ärger mit den Administratoren der Firmen bekommen würde.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 ohne Microsoft Konto installieren wird schwieriger
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

33 Kommentare zu “Windows 10 ohne Microsoft Konto installieren wird schwieriger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.