KB4533028 – Windows 10 19035.1 (19035.1000) steht für die Insider zum Download bereit

Microsoft hat gestern spät Abends im Fast Ring und auch Slow Ring die Windows 10 2004 19035.1, genauer die 10.0.19035.1 vb_release vom 26.11.2019 bereitgestellt. Anders als im Blogeintrag beschrieben.

Danach wird dann die KB4533028 als kumulatives Update die Insider auf die Versionsnummer Windows 10 19035.1000 erhöhen. Diese ist die 10.0.19035.1000 vb_release_svc auch vom 26.11. In diesem Update sind keine Änderungen enthalten und dient nur als Test für die Windows Update Funktion.

Es ist weiterhin kein Wasserzeichen und auch keine zeitliche Begrenzung enthalten. Wir versuchen natürlich wieder die ISO-Dateien zu sammeln und werden den Link dann hier ergänzen. [Update]: Hier ist der Link.

Bekannte Probleme in der Windows 10 19035.1

  • BattlEye und AntiCheat Problem. Wer damit zu tun hat auf seinem Rechner wird durch den Kompatibilitätsschutz geschützt und wird keine Insider bekommen.
  • Einige Insider haben berichtet, dass beim Versuch, neue Builds zu installieren, das Setup zurückgesetzt wird und den Fehlercode 0xc1900101 zurückgibt. In einigen Fällen wird die Aktualisierung bei einem späteren Versuch erfolgreich abgeschlossen.
  • Wir untersuchen Berichte über den Update-Prozess, der über einen längeren Zeitraum hängt, wenn Sie versuchen, eine neue Build zu installieren.
  • Wir prüfen Berichte über bestimmte externe USB 3.0-Laufwerke, die nach dem Anschluss nicht mit Startcode 10 reagieren.
  • Wir haben Berichte über die App Optimieren von Laufwerken erhalten, in denen fälschlicherweise berichtet wird, dass die Optimierung noch nie auf SSD-Geräten ausgeführt wurde.

Behobene Probleme in der Windows 10 19035.1

  • Wir haben das Experiment im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Treiber-Updates über Windows Update abgeschlossen. Geräte, die am Experiment beteiligt waren, sehen den Link Optionale Updates unter Einstellungen > Windows Update nicht mehr. Dadurch wird auch ein Problem behoben, bei dem nach erfolgreicher Installation von Druckertreibern aus dem Abschnitt Optionale Updates immer noch derselbe Treiber angezeigt wird, der zur Installation verfügbar ist. Vielen Dank an die Insider, die uns Feedback zu diesem Feature gegeben haben.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Fingerabdruck (falls aktiviert) manchmal unerwartet nicht als Anmeldeoption angeboten wurde, nachdem das Gerät aus dem Ruhezustand geweckt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass bestimmte Anwendungen nach dem Zurücksetzen der Anwendung über Einstellungen nicht beim ersten Versuch gestartet wurden.
  • Vielen Dank für all das Feedback, das Sie zur Store Version von Notepad gegeben haben. Zu diesem Zeitpunkt haben wir uns entschieden, diese nicht an Nutzer weiterzugeben. Insider werden möglicherweise einige Änderungen bemerken, da wir diese Änderung aus diesem Build entfernen:
    • Wenn Sie Notepad an Ihre Taskleiste oder Ihr Startmenü angeheftet haben, müssen Sie sich nach dem Upgrade auf dieses neue Build erneut anheften.
    • Wenn Sie bestimmte Dateitypen standardmäßig in Notepad geöffnet haben, wird die Eingabeaufforderung angezeigt, wenn Sie versuchen, Dateien dieses Typs erneut zu öffnen, und Sie müssen Notepad erneut auswählen.

Manueller Download der KB4533029 als SSU 19035.1 -> 19035.1000

Manueller Download der KB4533028 19035.1 -> 19035.1000

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB4533028 – Windows 10 19035.1 (19035.1000) steht für die Insider zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

30 Kommentare zu “KB4533028 – Windows 10 19035.1 (19035.1000) steht für die Insider zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.