AVG und Avast Antivirus Programme mit Problemen beim Update / Upgrade auf Windows 10 1909 / 1903

Kurz informiert: Wer noch mit einem AVG oder Avast Antivirus Programm mit der Versionsnummer 19.5 (19.5.4444.567) oder davor unterwegs ist, kann Probleme beim Update auf die Windows 10 1909 oder Upgrade auf die Windows 10 1903 bekommen.

Dies hat Microsoft in seine Liste mit den bekannten Problemen aufgenommen. Es bleibt nur ein Update, eine Neuinstallation oder eine komplette Deinstallation des betroffenen Programms, damit ein Funktionsupdate von Windows möglich sein wird.

Ist ja leider nicht das erste Mal, dass ein Antivirenprogramm ein Funktionsupdate behindert. Microsoft betont, dass man mit diesen alten Versionen nicht manuell auf „Jetzt Updates suchen“ klicken soll. Solange die alte Version noch installiert ist. Aber wer „up to date“ ist, der hat eh schon die aktuelle Version 19.8 installiert. Die Anleitungen für beide Programme könnt ihr hier nachlesen:

Aber ansonsten kann man sagen was man will. Die Liste mit den Problemen unter Windows 10 1909 und 1903 hat in der letzten Zeit deutlich abgenommen. Und einige der Probleme sind extern gelagert. Bedeutet, hier können nur die jeweiligen Firmen mithilfe von Microsoft das Problem lösen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

AVG und Avast Antivirus Programme mit Problemen beim Update / Upgrade auf Windows 10 1909 / 1903
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “AVG und Avast Antivirus Programme mit Problemen beim Update / Upgrade auf Windows 10 1909 / 1903

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.