Windows 10 Slow Ring Nutzer können nun zur Windows 10 1909 18363.418 wechseln

Kurz informiert: Wer im Slow Ring mit der Windows 10 18362.10024 unterwegs ist, kann nun in den Release Preview Ring wechseln, um dann die offizielle Windows 10 18363.418 zu erhalten.

Ein Wechsel in den Release Preview Ring ist aber notwendig, wenn man dieses Update erhalten möchte. Wer im Slow Ring bleibt, wird dann bald die Insider Previews der Windows 10 20H1 erhalten, die im Frühjahr 2020 erscheinen wird.

Somit wird dann auch der Slow Ring ganz offiziell zur Windows 10 1909 wechseln können. Danach hat man dann die Möglichkeit das Insider-Programm komplett zu verlassen. Dann erhält man ab dem Zeitpunkt nur noch die neuen Updates für die Windows 10 1909.

Ein wichtiger Hinweis: Wer schon mit der Windows 10 18363.10024 unterwegs ist, muss vorab die KB4517245 wieder deinstallieren.

Wer im Release Preview Ring bleibt, wird nach dem Neustart dann sicherlich das Update KB4522355 auf die 18363.448 erhalten.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 Slow Ring Nutzer können nun zur Windows 10 1909 18363.418 wechseln
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

10 Kommentare zu “Windows 10 Slow Ring Nutzer können nun zur Windows 10 1909 18363.418 wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.