Windows 10 1909 öffentliches Release Ende Oktober für alle [Update von Microsoft 18363.418 ist die Release Version]

Wer mit der aktuellen Version Windows 10 1903 unterwegs ist, benötigt nur die KB4517245 (20KB) und damit werden alle Funktionen in der Windows 10 1909 (19H2) freigeschaltet, die schon in der aktuellen Version der Windows 10 1903 enthalten sind.

Die offizielle Version für alle wird nach neuesten Erkenntnissen Ende Oktober kommen. Es sei denn, es sind noch kritische Fehler enthalten. Dann wird es sich in den November verschieben. Davor wird diese Version im Release Preview Ring getestet. Das wird Ende nächster Woche (17.-18.Oktober) der Fall sein. So die derzeitigen Infos.

Ende Oktober wird dann sicherlich auch das MCT aktualisiert werden, damit alle, die das kleine Update KB4517245 nicht installieren konnten, weil sie noch mit der 1809 unterwegs sind direkt auf die Windows 10 1909 updaten können. Oder eben mit dem erstellten USB-Stick oder DVD neu installieren können.

Wer nun schon umgestiegen ist, braucht sich keine Gedanken machen. Egal ob Insider im Release Preview Ring, oder kein Insider es werden hier alle kommenden Updates installiert. Der Test nächste Woche dürfte nur dazu da sein, die 1909 noch einmal zu prüfen, damit diese auch an die älteren Versionen verteilt werden kann.

Somit wird aus der 1909 (2019 September), eine Oktober Version im RP-Ring im Oktober, die im ungünstigsten Fall im November erscheinen wird. Aber so viel Neues hat die Windows 10 1909 ja nun auch nicht zu bieten. Dass kommt erst mit der Windows 10 Mai 2020 Update.

Danke an Cluster Head für die Info.

[Update 11.10.]: Laut Microsoft ist die 18363.418 die letzte Version im Release Preview Ring und wenn hier alles glatt läuft wird diese dann auch an alle als November 2019 Update verteilt + Updates die dann danach kommen werden. Wer schon umsteigen möchte, kann entweder die KB4517245 installieren, oder kurz in den Release Preview Ring als Insider umsteigen, das Update laden und dann den Insider Status wieder verlassen.

Wer nicht wechseln möchte, für diejenigen dürfte dann der Fahrplan wie oben beschrieben ablaufen. Man ist also etwa eine Woche eher fertig geworden, wie es auf der Roadmap intern stand.

Als Hinweis für den Slow Ring. Man wird hier den Umstieg auf die Windows 10 20H1 vorziehen. Wer die Version vom Frühjahr 2020 noch nicht testen möchte, muss in den Release Preview Ring wechseln. blogs.windows

Die ersten Feature-Update Release ISO-Dateien sind nun auch schon in unserer Liste:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 1909 öffentliches Release Ende Oktober für alle [Update von Microsoft 18363.418 ist die Release Version]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

41 Kommentare zu “Windows 10 1909 öffentliches Release Ende Oktober für alle [Update von Microsoft 18363.418 ist die Release Version]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.