Windows 10 20H1 Entwicklermodus wird aufgeräumt in den Einstellungen

Heute beim Ausprobieren der Rechner App ist mir aufgefallen, dass Microsoft die Einstellungen für Entwickler endlich aufgeräumt hat.

In der Windows 10 18956 unter Einstellungen -> Updates und Sicherheit -> Für Entwickler haben die Redmonder nun endlich die Auswahl „Microsoft Store-Apps“ und „Apps querladen“ entfernt. Damit ist nur noch eine Auswahl der Entwicklermodus, mit dem es möglich ist Apps auch aus anderen Quellen zu installieren.

Machte ja auch nicht wirklich Sinn. Wenn ich schon Entwickler von Apps bin, oder ich möchte Apps von Entwicklern testen, dann nehme ich schon vorab den Entwicklermodus.

Wer bislang „Apps querladen“ benutzt hat und damit automatisch das Geräteportal und die Gerätesuche deaktiviert war, muss diese Einstellungen nun manuell auf Aus stellen, wenn sie nicht benötigt werden.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 20H1 Entwicklermodus wird aufgeräumt in den Einstellungen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.