7+ Taskbar Tweaker 5.7 unterstützt jetzt die Windows 10 1903 und weitere Verbesserungen

Wenn es darum geht die Windows 10 Taskleiste und die Funktionen zu ergänzen oder manuell anzupassen kommt man fast nicht am 7+ Taskbar Tweaker vorbei. In der neuen Version 5.7 wird nun offiziell die Windows 10 1903 unterstützt, auch wenn das Tool schon vorher funktionierte.

Die 7tt_setup.exe kann in der Auswahl einmal das Tool installieren oder man schaltet auf Portable um. Dann lässt sich der 7+ Taskbar Tweaker auch portabel nutzen. Aber das ist noch nicht noch nicht alles. Es wurden noch weitere Verbesserungen hinzugefügt.

  • Die Option Lautstärkeregelung wurde unter Windows 10 über die moderne Benutzeroberfläche aktiviert (kann aber mit der Option sndvol_classic advanced deaktiviert werden).
  • Die Option tray_icons_padding unter Windows 10 wurde verbessert, um den horizontalen Abstand zwischen den Symbolen zu reduzieren.
  • Bei der Verwendung der erweiterten Option w10_large_icons wurden die verschwommenen Icons bei den Apps korrigiert.

Info und Download

Auch interessant: TaskbarDock – Windows 10 Icons in der Taskleiste zentrieren, transparent darstellen, Systray ausblenden und mehr

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

7+ Taskbar Tweaker 5.7 unterstützt jetzt die Windows 10 1903 und weitere Verbesserungen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “7+ Taskbar Tweaker 5.7 unterstützt jetzt die Windows 10 1903 und weitere Verbesserungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.