Creative X-Fi Treiber behebt Probleme mit Windows 10 1903 und darunter für viele X-Fi Karten [Update]

[Update 25.06.]: Creative hat das Treiberpaket Sound Blaster X-Fi Series Software Pack für Windows 10, die SBXF_PCDRV_L11_2_30_0012.exe nun offiziell zum Download bereitgestellt. Dieser behebt den Fehler „Ton ist nicht zu hören“ oder „Audiogerät wird nicht gefunden“ mit Windows 10 1803 und höher.

Wie Purgatory uns informierte, verweist der Link zwar auf die Musik-Karten. Aber das Paket funktioniert bei allen PCI Karten. Offiziell sind angegeben:

  • Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Professional Series
  • Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series
  • Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
  • Sound Blaster X-Fi XtremeGamer
  • Sound Blaster X-Fi Platinum
  • Sound Blaster X-Fi Fatal1ty
  • Sound Blaster X-Fi Elite Pro
  • Sound Blaster X-Fi Elite
  • Sound Blaster X-Fi

Info und Download:

[Original 24.05.2019]: Schon Anfang Mai gab es die ersten Treiber, von Creative, damit die X-Fi-Karten unter Windows 10 1903 funktionieren. Jetzt wurde ein neuer Beta Treiber [20K1]SBXF_PCDRV_L11_2_30_0012.exe zur Verfügung gestellt, der auch funktionieren soll.

Laut den Kommentaren auf Reddit funktioniert er mit der X-Fi XtremeMusic PCI, X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series, XtremeGamer (PCI), X-Fi Elite Pro und sicherlich auch weiteren Karten. Wer seine X-Fi Karte noch nicht zum Laufen gebracht hat, kann den Beta Treiber ja einmal testen.

{Update] Creative hat einen neuen Treiber für die Sound Blaster X-Fi Titanium HD bereitgestellt

Quelle: old.reddit
Danke an: @KingsSon1987

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Creative X-Fi Treiber behebt Probleme mit Windows 10 1903 und darunter für viele X-Fi Karten [Update]
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Creative X-Fi Treiber behebt Probleme mit Windows 10 1903 und darunter für viele X-Fi Karten [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.