Cortana Beta ist eine UWP Store App – Windows 10

Gestern hatten wir ja berichtet, dass man in der Windows 10 18922 die neue Cortana 2 oder Beta starten kann. Ist natürlich alles noch als Vorschau und in englisch.

Interessant ist aber, dass es sich hier um eine vollwertige UWP App handelt, die aber wie auch zum Beispiel die DropBox App auf Win32-Prozesse im Hintergrund zugreifen und ausführen kann, damit mehr Funktionen ausgeführt werden können. Noch interessanter ist aber das es sich hier um eine Store App handelt.

Die integrierte Cortana ist eine System-App die unter Windows/SystemApps gespeichert ist. Die „neue“ Cortana hingegen unter Programme/WindowsApps. Damit könnte es sein, dass Microsoft diese dann irgendwann in den Store stellt und somit schneller Updates bereitstellen kann. Der Traum ist dann natürlich, dass man Cortana dann ohne Probleme per Rechtsklick deinstallieren kann.

Als ich mir heute die AppxManifest.xml angeschaut habe, kam heraus, dass die Min. Max. Angabe für die Windows 10 VersionenVersionen die 18362 angegeben ist. Sollte also bedeuten, dass wenn die Cortana App fertig ist, dann auch für die aktuelle Windows 10 1903 bereitstehen würde. Aber da müssen wir mal abwarten.

Aber wenn Microsoft nun an der neuen Cortana App bastelt, braucht man sich ja nicht wundern, dass die alte Cortana nicht für mehr Sprachen weiterentwickelt wird. Es wird also spannend, wie das Thema Cortana nun weitergeht.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Cortana Beta ist eine UWP Store App – Windows 10
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

18 Kommentare zu “Cortana Beta ist eine UWP Store App – Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.